17.06.2019

Lamperts nicht zu knacken

golftime
golftime

Beach Ball, Remind & Copy und natürlich Golf. Im Heitlinger Golf Resort ging die dritte Ausgabe des Geschwister-Wettkampfs über die Bühne.


Die BroSis Challenge, das Duell der Geschwisterpaare, ging 2019 in ihre dritte Ausgabe und – eines vorweg – auch in diesem Jahr gingen die Profis Karolin und Moritz Lampert als Sieger her-vor. Für Team GOLF TIME starteten im Heitlinger Golf Resort Scratch-Handicapperin Caroline und Jonas Zolg (Hcp. 3,8). Für Team Golf.de traten Christine und Patrick Dern an.
Neben Golf mussten die Teilnehmer weitere spannende Aufgaben bewältigen. Beim Beach Ball hieß die Aufgabe, einen möglichst langen Ballwechsel über die aktuelle B-Klasse zu absolvieren. Beim Remind&Copy mussten sich die Teilnehmer ein Bild aus der aktuellen Kampagne der B-Klasse einprägen und es im Anschluss möglichst detailgetreu nachstellen.
Beach Ball über die B-Klasse
Davor und im Anschluss an die Geschwister Challenges ging es für neun Löcher auf den anspruchsvollen und perfekt hergerichteten Platz. Zunächst auf die Back Nine für die Klassischen Vierer, ehe am Nachmittag die Einzel folgten.
Die Lamperts wurden einmal mehr ihrer Favoritenrolle gerecht. Das Tour-Duo landete schlussendlich einen deutlichen Sieg mit 21 Punkten Vorsprung, was die Laune der Teilnehmer beim gemeinsamen Abendessen aber nicht wirklich trüben konnte.

Die Ergebnisse im Überblick:

Vierer am Morgen: Netto Zählspiel
Karo und Mo mit 33 Nettoschlägen
Caroline und Jonas mit 42 Nettoschlägen
Christine und Patrick mit 51 Nettoschlägen
 
Challenge 1: Beach Ball
Karo und Mo 25+ Wiederholungen
Caroline und Jonas 24 Wiederholungen
Christine und Patrick 17 Wiederholungen
 
Challenge 2: Remind and Copy
Karo und Mo punktgleich mit Caroline und Jonas jeweils 12 Punkte
Christine und Patrick 10 Punkte
 
Team GOLF TIME: Caroline und Jonas Zolg
Einzel am Nachmittag: Damen und Herren Flight Netto Zählspiel
Karo und Moritz zusammen 67 Nettoschläge
Christine und Patrick zusammen 77 Nettoschläge
Caroline und Jonas 78 Nettoschläge
 
Gesamtergebnis (die Punkte der Challenges wurden von den Nettoschlägen abgezogen, sodass die wenigsten Schläge gewonnen haben):
Karo und Mo mit 100 Schlägen – 17 Punkte aus den Challenges: 83
Caroline und Jonas 119 Schlägen – 15 Punkte aus den Challenges: 104
Christine und Patrick 121 Schlägen – 11 Punkte aus den Challenges: 110

Weitere Artikel

More Info

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.