11.09.2020 | 00:45

Kaymer kooperiert mit Öschberghof

Markus Scheck
Markus Scheck

Deutschlands Vorzeigegolfer Martin Kaymer ist seit seinem erstem Besuch im Resort „Der Öschberghof“ begeistert von den herausragenden Möglichkeiten und startet nun eine einzigartige Kooperation mit exklusiven Projekten auf und abseits des Golfplatzes.


Es begann mit einem inspirierenden Aufenthalt und führte schnell zu spannenden Ideen für gemeinsame Projekte – nun mündet alles in einer attraktiven Kooperation. Martin Kaymer hat im Urlaub seine neue Kraftquelle gefunden: den Öschberghof, das exklusive Golf-Domizil zwischen Schwarzwald, Bodensee und der Schweiz.

An diesem für ihn speziellen Ort beginnt bereits im Winter die außergewöhnliche Zusammenarbeit, auch für das kommende Jahr gibt es schon konkrete Pläne.

„Ich habe den Öschberghof bei einem Aufenthalt mit der Familie kennenlernen dürfen und mich sofort unglaublich wohl gefühlt “, sagt Martin Kaymer. „Die Möglichkeiten sind großartig, von den Golfanlagen mit der Academy über die Restaurants bis zum beeindruckenden Hotel.

Wirklich begeistert haben mich zudem die zugewandten und sehr sympathischen Menschen vor Ort. Alles hier ist mir gleich ans Herz gewachsen. Es macht mich glücklich, dass ich jetzt noch öfter herkommen kann“, so der frühere Weltranglistenerste.

„Ich freue mich sehr, Martin Kaymer in der Öschberghof Familie willkommen zu heißen und es ist uns eine große Ehre, den besten deutschen Golfspieler mit dem besten Golfresort Deutschlands zu verbinden“, sagt Alexander Aisenbrey, Geschäftsführer des Öschberghofs.

„Durch diese Partnerschaft werden wir die nationale und internationale Strahlkraft des Öschberghof in der Golfwelt noch weiter verstärken. Unsere Gäste können sich auf einzigartige Highlights in Begleitung des sympathischen Topsportlers freuen!“

Weitere Artikel

More Info
Anzeige

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige