09.02.2017

Mickelson kauft weiter Golfplätze

golftime
golftime
Chandler, Arizona/USA: Phil Mickelson erweitert seine Sammlung. Laut der Tageszeitung „Arizona Republic“ hat der 46-Jährige einen weiteren Golfplatz gekauft. 
Seine Firmengruppe, der auch sein langjähriger Agent Steve Loy und sein Bruder Tim Mickelson angehören, habe den Ocotillo Golf Club, eine 27-Loch-Anlage in Chandler, Arizona, erworben. 
Der fünffache Major-Sieger erweitert damit sein Private Golf Corporate Membership Portfolio, das bisher folgende Plätze umfasst: 
Rim Golf Club und Golf Club Chaparral Pines, beide in Payson, Arizona; Stone Canyon Golf Club in Oro Valley, Arizona; McDowell Mountain Golf Club in Scottsdale, Arizona; Mountain Brook Golf Club in Gold Canyon, Arizona, sowie zwei Kurse im Palm Valley Golf Club in Goodyear, Arizona.
Mickelson Private Golf ist auf 50 exklusive Mitglieder begrenzt. Diese erhalten jährlich Berechtigungen für 200 Runden Golf, gültig auf jedem der Kurses und übertragbar auf Personen ihrer Wahl.  
Anzeige
Samsonite 2024 Proxis Content Ad 715x250 https://www.samsonite.de/proxis/

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
Samsonite 2024 Proxis Content Ad 715x250 https://www.samsonite.de/proxis/