10.10.2018

PGA Tour goes Asia

golftime
golftime

Die PGA tourt durch Asien. Sowohl die Herren in Malaysia, als auch die Damen der LPGA in Südkorea, freuen sich auf begeistertes Golf-Publikum. Die European Tour spielt in England.


PGA Tour: CIMB Classic

Kuala Lumpur, Malaysia – Die PGA Tour gastiert mit der CIMB Classic als einzigem Turnier der FedExCup Turniere in Südostasien. Der Titelverteidiger Pat Perez ist ebenso mit von der Partie, wie Justin Thomas, der erst am vergangenen Dienstag mit dem“PGA Tour Money“ Titel geehrt wurde. Mit 8.694.821 $ an gesammeltem Preisgeld in der abgelaufenen Saison erhielt er den Arnold Palmer Award zum zweiten Mal in Folge.

Im nur acht Kilometer vom Stadtzentrum der malaysischen Hauptstadt entfernten West Course wird spektakuläre Atmosphäre bei über 40.000 Zuschauern erwartet. Diese werden mit einem starken Feld rund um Justin Thomas, Xander Schauffele, Paul Casey, Marc Leishman, Kyle Stanley sowie Rafa Cabrera Bello – mit allein sechs Spielern aus den Top30 – einiges an Spektakel zu sehen bekommen. Deutsche sind nicht gemeldet.

Turnier-Informationen:

Platz: TPC Kuala Lumpur, West Course
Preisgeld: 7.000.000 $
Deutsche: Keine
Stars: Justin Thomas, Paul Casey, Xander Schauffele, Rafa Cabrera Bello

European Tour: Sky Sports British Masters

Surrey, England – Ein Starterfeld der Extraklasse bietet auch das Sky Sports British Masters. Mit Justin Rose, Francesco Molinari und Tommy Fleetwood gehen auf dem Walton Heath Golf Course drei Top10-Spieler zu Werke. Mit Thorbjorn Olesen ist ein weiterer Ryder Cup Held des Team Europa am Start, genau wie sein Landsmann Lucas Bjerregaard, der in der vergangenen Woche bereits auf englischem Boden die Alfred Dunhill Links Championship gewinnen konnte.

Anzeige
Samsonite 2024 Proxis Content Ad 715x250 https://www.samsonite.de/proxis/

„Wir Spieler lieben das Turnier“, sagt der Engländer Matthew Fitzpatrick, der momentan auf Platz 33 der Weltrangliste geführt wird. „Das Turnier, die Atmosphäre, die Art und Weise wie es gehosted wird, alles ist erstklassig, darum wollen die Leute hier spielen“.

Die drei deutschen Starter Kaymer, Siem und Kieffer wollen ebenfalls spielen. Das deutsche Trio, das auf dem Linkskurs der letzten Woche noch den Cut verpasste, hofft hier auf ein erfolgreicheres Wochenende. Beziehungsweise den Sprung ins Wochenende.

Turnier-Informationen:

Platz: Walton Heath GC
Preisgeld: 3.000.000 Pfund
Deutsche: Martin Kaymer, Maximilian Kieffer, Marcel Siem
Stars: Justin Rose, Francesco Molinari, Tommy Fleetwood, Matthew Fitzpatrick

LPGA Tour: KEB HANA Bank Championship

Incheon, Südkorea – Nachdem die Südkoreanerinnen im Team-Event um die UL International Crown ein wahres Heimspiel mit einem Sieg krönen konnten, steht direkt eine Woche später wieder in Incheon, diesmal aber auf dem Walton Heath GC, die KEB HANA Bank Championship an.

Das Feld der Teilnehmerinnen wird ganz klar von Südkorea bestimmt. Neben den thailändischen Schwestern Ariya und Moriya Jutanugarn, Nummer zwei, respektive Nummer 15 der Welt, ist wohl speziell auf die Kandierin Brooke Henderson sowie die Gewinnerin von 2015, Lexi Thompson, zu achten.

Aber auch die deutschen Damen rechnen sich Chancen auf gute Platzierungen aus. Caro Masson, die bei ihrem letzten Auftritt bei der Estrella Damm Ladies Open starke geteilte Zweite wurde, ist ebenso mit von der Partie, wie Sandra Gal.

Turnier-Informationen: 

Platz: Walton Heath GC
Preisgeld: 2.000.000 $
Deutsche: Caroline Masson, Sandra Gal
Stars: Ariya Jutanugarn, Brooke Henderson, Lexi Thompson
Anzeige
Skechers Content Ad 2024 https://www.skechers.de/technologien/kollektionen/go-golf/

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
Cobra Darkspeed Family Banner 2024 https://www.cobragolf.com/en-eu/pages/darkspeed

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
Samsonite 2024 Proxis Content Ad 715x250 https://www.samsonite.de/proxis/