25.03.2022 | 14:22

Tiger Woods‘ Schläger zu ersteigern

Markus Hoffmann
Markus Hoffmann

Tiger Woods‘ Schläger zu ersteigern. Der Eisensatz, mit dem Tiger Woods 2000-2001 den „Tiger Slam“ gewonnen hat, wird aktuell versteigert. Ein Rekorderlös dürfte garantiert sein.


Es ist die wohl legendärste Siegesserie im Golf überhaupt. Im Jahr 2000 gewann Tiger Woods hintereinander die U.S. Open, die Open Championship und die PGA Championship. Im Jahr darauf die PLAYERS Championship (das inoffiziell fünfte Major) und zur Krönung das Masters Tournament. Golf-Geschichte, bekannt als der „Tiger Slam“.

Tiger Woods 2001

„Nicht die Aufmerksamkeit, die sie verdienen“

Beim Auktionshaus Golden Age in New Jersey stehen Tiger Woods‘ Schläger aus dieser Zeit nun zum Verkauf. Seit 2010 waren die guten Stücke im Besitz des texanischen Geschäftsmannes Todd Brock.

„Ich möchte, dass sich jemand anderes an den Schlägern erfreut. Bei mir bekommen sie nicht die Aufmerksamkeit, die sie verdienen“, erläutert er die Gründe, sich von den wertvollen Memorabilia zu trennen.

In seinem Bürogebäude seien sie meist unbeachtet geblieben. Nun sollen die Schläger der Golfwelt zurückgegeben werden.

Das Set umfasst neun Titleist 681-T Eisen (zwei Pitching Wedges) und zwei Vokey Wedges. In beide Wedges ist „Tiger“ eingraviert. Bemerkenswert sind die Spuren auf der Schlagfläche des Eisen 8.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Rekorderlös in Sicht

Tiger Woods‘ Schläger zu ersteigern – Ein neuer Allzeit-Rekordpreis für Golf-Erinnerungsstücke dürfte hier nur noch Formsache sein. Der bisherige Höchstwert liegt bei 682.000 U.S. Dollar für ein „Grünes Jackett“ aus dem Besitz von Horton Smith, Sieger des ersten Masters im Jahr 1934 und Gewinner 1936.

Das Startgebot für Tigers Arbeitsgerät lag bei 25.000 U.S. Dollar. Mittlerweile liegt der Preis bei stolzen 527.846 U.S. Dollar (Stand 25.03.) Brock selbst hatte das Tiger Woods Set im Jahr 2010 – ebenfalls bei Golden Age – für schlanke 57.242 U.S. Dollar ersteigert.

Die Auktion läuft noch bis zum 9. April 2022. Einen Tag später startet dann die Finalrunde des Masters 2022.

Wer mitbieten möchte, hier geht es zur Auktion …

Weitere Artikel

More Info

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.