07.07.2022 | 08:01

Go ask … Caroline Masson

Marcus Brunnthaler
Marcus Brunnthaler

Caroline Masson im Fun Talk. Caro über ihren Lieblingsschläger, emotionale Momente auf und abseits des Golfplatzes und wen oder was sie unbedingt auf eine einsame Insel mitnehmen würde.


Deutschlands USA-Export spielt seit 2013 auf der LPGA Tour und kann auf zwei Toursiege, davon einer auf der Ladies European Tour, blicken. Sie vertrat Deutschland zweimal bei den Olympischen Spielen und hält den deutschen Rekord an Solheim-Cup-Teilnahmen (4). Wir haben Caro ein paar Fragen der anderen Art gestellt …

Dein Leben hängt von einem gelochten Downhill-Putt aus drei Metern ab. Du darfst den Putt selber nicht ausführen, wen wählst du dafür?

Inbee Park.

Welches ist dein Lieblingsschläger im Bag?

Das ist mein 7er-Eisen, weil ich damit auch am meisten trainiere.

Ein Schlag in deiner Karriere, der dir besonders in Erinnerung geblieben ist?

Das war ein Putt beim Solheim Cup in Des Moines 2017 – auch wenn wir da nicht gewonnen haben. Aber ich habe im Einzel gegen Michelle Wie gespielt und auf der Zehn ist mein Putt übers gesamte Grün gelaufen mit zahlreichen Breaks und mitten ins Loch. Und das vor den gegnerischen Fans. Das war definitiv ein ganz besonderer Moment für mich.

Gibt es einen Schlag in deiner Karriere, den du gerne wiederholen würdest, wenn du könntest?

Einige. Aber dennoch gehört es zum Golf, dass man lernen muss, schlechte Schläge abzuhaken. Daher würde ich eigentlich keinen wiederholen.

+++Passend zum Thema: Go ask … Matti Schmid+++

Deine Top-3-Golfer?

Für mich als europäische LPGA-Tour-Spielerin natürlich Annika Sörenstam. Dann Tiger, weil er meiner Meinung nach tatsächlich der Beste ever war und ist. Und als Deutsche muss man natürlich auch Bernhard Langer unbedingt mit dabei haben.

Welche drei Personen aus der Geschichte der Menschheit würdest du gerne zu einer Runde Golf einladen?

Pink als Sängerin, weil ich die cool finde. Dann meinen Papa, weil er einfach der Beste ist. Und – als Tennisfan – Roger Federer.

Wir nehmen Caroline Masson mit auf eine Halloween-Party. Als was verkleidest du dich?

Als Pirat.

Welche Superkraft hättest du gerne?

Wenn ich mich von jetzt auf gleich irgendwo hinbeamen könnte, dann könnte ich meine Familie öfter sehen.

Was wärst du geworden, wenn nicht Profigolferin?

Ich glaube, ich wäre dem Golfsport in irgendeiner Form verbunden geblieben. Aber es ist schon gut so, wie es gelaufen ist, ich habe da schon den besten Job erwischt (grinst).

Die persönliche Stärke von Caroline Masson auf dem Golfplatz?

Meine mentale Stärke. Auch wenn es mal nicht so gut läuft, die Situation abhaken zu können und trotzdem so gut wie möglich weiterzuspielen.

Woran musst du arbeiten?

An so ziemlich jedem Bereich im Golf. Es ist einfach so, dass man immer wieder Schwächen entdeckt und man es als komplettes Paket aus Technik und dem mentalen Bereich sehen muss.

Dein emotionalster Moment auf dem Golfplatz?

Das wird der Solheim Cup 2019 in Gleneagles gewesen sein, als Suzann Pettersen den entscheidenden Putt gelocht hat. Das war mit Abstand der coolste Moment für mich.

Und abseits des Golfplatzes?

Bis jetzt die Verlobung mit meinem Freund / Verlobten, und hoffentlich kommt dann bald die Hochzeit und löst die Situation auf … (musste pandemiebedingt verschoben werden, Anm. d. Red.).

Hund oder Katze?

Hund.

Fisch, Fleisch oder vegetarisch?

Ich mag alles, bin dann aber doch eher Fleischesser.

Welche Musik hörst du am liebsten?

Mittlerweile viel Country.

Welche drei Dinge nimmst du mit auf eine einsame Insel?

Jason (Verlobter, Anm. d. Red.), Hund und irgendetwas, das Musik macht.

Woran sollten Amateurgolferinnen und -golfer am ehesten arbeiten?

Puh … An den simpelsten Sachen: Wie weit schlage ich den Ball mit welchem Schläger? Ziele ich ordentlich? Ich denke, diese Dinge sind viel wichtiger als sich nur auf eine Sache zu konzentrieren.

Info: www.carolinemasson.de

Weitere Artikel

More Info

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert