14.12.2016

Kiwi spielt 237 Bahnen in 12 Stunden

golftime
golftime

Auckland, Neuseeland – Der 35-jährige Neuseeländer Brad Luiten hat den Guinness-Weltrekord für die meisten gespielten Golflöcher in zwölf Stunden gebrochen. Er brachte es auf 237 absolvierte Bahnen und damit auf 16 mehr als der bisherige Rekordhalter.

Dies ist eine Meldung für alle, die behaupten Golf sei kein Sport: Brad Luiten beweist mit seinem erfolgreichen Weltrekord das Gegenteil. Im Helensville Golf Club, 35 Minuten nördlich der neuseeländischen Stadt Auckland, sprintet der 35 Jahre alte Familienvater zwölf Stunden lang mit seinem Eisen 6 über den Platz.
Das Ergebnis: 13 volle 18-Loch-Runden plus drei weitere Bahnen, rund 100 zurückgelegte Kilometer und ein neuer Guinness-Weltrekord für die meisten gespielten Golfbahnen im Zeitfenster eines halben Tages.
Warum die Aktion? Luiten wollte mit seinem Marathon-Golftag auf die Wichtigkeit der Darmkrebsvorsorge aufmerksam machen. Ein guter Freund von ihm starb an dieser Krankheit und Luiten suchte sich einen Weg, die Öffentlichkeit für dieses Thema zu sensibilisieren. Über zu wenig Aufmerksamkeit kann sich Luiten nach seiner Aktion nicht beschweren, weltweit berichten Medien über den Marathon-Golfer aus Neuseeland.
Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
JuCad 2024 2 https://www.jucad.de/de/?utm_source=GolfTime&utm_medium=website+und+newsletter&utm_campaign=JuCad+Image+2024

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
Cobra Darkspeed Family Banner 2024 https://www.cobragolf.com/en-eu/pages/darkspeed