04.01.2024 | 14:20

Callaway Paradym Ai Smoke Hybrids im Fokus

Sascha Antic
Sascha Antic

Callaway Paradym Ai Smoke Hybrids im Fokus. Passend zu den neuen Drivern und Fairwayhölzern stellt Callaway auch die neuen Paradym Ai Smoke Hybrids 2024 vor.


Die neuen Paradym Ai Smoke Hybrids stellen für Callaway einen weiteren großen Schritt auf der KI-Reise der Carlsbader dar.

Wie schon die Driver und Fairwayhölzer, verfügen auch die neuen Paradym Ai Smoke Hybrids über das Ai Smart Face, die fortschrittlichste Schlagfläche in der Geschichte von Callaway.

Anzeige
jucad fruehling 2024 content ad https://www.jucad.de/de/golfcaddys/elektrocaddys/287/jucad-drive-s-2.0-set?utm_source=Newsletterbanner&utm_medium=GolfTime&utm_campaign=Fr%C3%BChlingsaktion

Diese innovative Schlagfläche nutzt neben Technologien auf KI-Basis erstmals auch echte Spielerdaten.

Damit ist es nun möglich, gleich eine ganze Reihe von Sweet Spots auf der gesamten Schlagfläche verteilt zu kreieren.

Callaway Paradym Ai Smoke Hybrids 2024
Callaway Paradym Ai Smoke Hybrids 2024

Die Hybrids der 2024er Familie verfügen insgesamt über ein größeres Schlägerprofil, welches neben mehr Fehlerverzeihung auch visuell mehr Zutrauen vermitteln soll. Gleichzeitig sorgt ein neu angeordnetes Wolfram-Gewicht für einen tiefer gelagerten Schwerpunkt und somit für einen höheren Abflugwinkel, weniger Spin und eine deutlich bessere Energieübertragung. In der Folge ergibt sich daraus ein beachtlicher Zugewinn an Weite.

Eine ausgeprägtere Sohlenwölbung ermöglicht bei allen drei Modellen zudem eine verbesserte Interaktion mit dem Rasen. Das sorgt beispielsweise für präzisere, saubere Ballkontakte.

+++ Zum Thema: Callaway Paradym Ai Smoke Driver 2024 – erster Blick +++

Paradym Ai Smoke Hybrids 2024: Drei Modelle, auch eines für Damen

Drei verschiedene Modelle sind innerhalb der neuen Paradym Ai Smoke Rescues Serie erhältlich. Sie sind analog zu den neuen Paradym Ai Smoke Eisen jeweils für den gleichen Spielertyp konzipiert.

Wie schon bei den Drivern und Fairwayhölzern, sind auch sie alle auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse des Golfers angepasst.

Callaway Paradym Ai Smoke Hybrids 2024
Callaway Paradym Ai Smoke Hybrids 2024

+++ Zum Thema: Callaway Paradym Ai Smoke Fairwayhölzer 2024 im Check +++

Paradym Ai Smoke Hybrid (Standard): Der Allrounder

Das Paradym Ai Smoke (Standard) Hybrid verfügt über ein brandneues, gleichzeitig modernes Design. Wie schon erwähnt, sorgt ein größeres Kopfprofil bereits beim Ansprechen des Balles für mehr Vertrauen.

Callaway Paradym Ai Smoke Hybrid 2024
Callaway Paradym Ai Smoke Hybrid 2024

Als Kernmodell der Serie zeigt dieser Schläger die größte Ausgewogenheit. Er vereint eine gewisse Fehlerverzeihung mit sportlichen Aspekten und eignet sich daher für die meisten Spielertypen – selbst für die sportlich Ambitionierten.

Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/

Laut Callaway eignet sich dieser Schläger eher für folgenden Golfer:

  • Benötigt etwas mehr Fehlerverzeihung und Abflughöhe
  • Wünscht sich mehr Weite von seinen Hybrids aufgrund von geringerem Spin und höherer Ballabflugs-Geschwindigkeit
  • Verfügt über eine mittlere bis höhere Schwung-Geschwindigkeit mit dem Hybrid (ca. 85-100 mph)

Details & Preis

  • Verfügbare Lofts: 3H (18°) / 4H (21°) / 5H (24°) / 6H (27°)
  • Lie: 57,375° – 59,25°
  • Länge: 38,75″ – 40,625″
  • Verstellbares Hosel: Ja
  • Erhältlich für RH und LH: Alle
  • Schäfte: Project X Cypher 2.0 (50g/L; 60g/R; 70g/S)
  • Griffe: Lamkin Crossline 360 (50g)
  • Preis: €/CHF 329,-

+++ Zum Thema: Callaway Chrome Golfbälle 2024 – noch besser! +++

Paradym Ai Smoke HL Hybrid: Hoher Ballstart, langes Carry

Das Paradym Ai Smoke HL Hybrid (High Launch) richtet sich vorrangig an Spieler mit einer eher moderaten Schwunggeschwindigkeit. Sie möchten den Ball möglichst schnell in die Luft befördern, resultierend in größtmöglicher Carrydistanz.

Callaway Paradym Ai Smoke HL Hybrid 2024
Callaway Paradym Ai Smoke HL Hybrid 2024

Das Paradym Ai Smoke HL Hybrid verfügt im Vergleich zum Standardmodell über ein etwas größeres Kopfprofil, jedoch mit einer vergleichsweise flachen Schlagfläche. Zudem weist es eine deutlich höhere Fehlerverzeihung auf.

Laut Callaway eignet sich dieser Schläger eher für folgenden Spieler:

  • Benötigt deutlich mehr Fehlerverzeihung und Flughöhe
  • Wünscht sich visuell ein etwas größeres Schlägerprofil
  • Verfügt mit dem Hybrid über eine moderate Schwung-Geschwindigkeit (ca. 75-85 mph)

Details & Preis

  • Verfügbare Lofts: 3H (18°) / 4H (21°) / 5H (24°) / 6H (27°) / 7H (30°) / 8H (33°)
  • Lie: 56,75° – 60,50°
  • Länge: 37,50″ – 41,25″
  • Verstellbares Hosel: Ja
  • Erhältlich für RH und LH: Alle
  • Schäfte: Project X Cypher 2.0 (50g/L; 60g/R; 70g/S)
  • Griffe: Lamkin Crossline 360 (50g)
  • Preis: €/CHF 329,-

+++ Zum Thema: Callaway Paradym Ai Smoke Eisen: KI-Monster +++

Paradym Ai Smoke Max Fast Hybrid: Das Leichtgewicht

Das Paradym Ai Smoke Max Fast Hybrid ist vor allem für Golferinnen und Golfer mit langsamen Schwunggeschwindigkeiten konzipiert.

Das Rescue verfügt dabei im Vergleich über besonders leichte Komponenten, einschließlich eines 40g-Schaftes. Das Ziel: Einen möglichst schnellen, dabei hohen Ballstart zu generieren.

Callaway Paradym Ai Smoke Max Fast Hybrid 2024
Callaway Paradym Ai Smoke Max Fast Hybrid 2024

Es produziert den höchsten Ballflug der Serie und verfügt zudem noch über die vergleichsweise höchste Fehlerverzeihung. Als einziges Modell des Trios ist das Hosel hier übrigens fest fixiert, also nicht verstellbar.

Dieses Modell gibt es übrigens auch in einer eigenen Women’s Variante. Diese unterscheidet sich im Grunde zu den Herrenmodellen durch den Einsatz des MCA Eldio Women’s Schafts mit 40 Gramm Gewicht.

Laut Callaway eignet sich dieser Schläger eher für folgenden Spieler:

  • Benötigt die größte Fehlerverzeihung
  • Wünscht sich den höchsten Ballflug
  • Verfügt über eine niedrigere Schwung-Geschwindigkeit mit dem Hybrid (bis ca. 75 mph)

Details & Preis

  • Verfügbare Lofts: 4H (21°) / 5H (24°) / 6H (27°) / 7H (30°) / 8H (33°)
  • Lie: 58,50° – 60,50°
  • Länge: 37,50″ – 40,50″
  • Verstellbares Hosel: Nein
  • Erhältlich für RH und LH: Nur RH
  • Schäfte: MCA Tensei Blue/Silver (40g/R2)
  • Griffe: Winn Dri Tac 2.0 (44g)
  • Preis: €/CHF 329,-

Erhältlich sind die neuen Paradym Ai Smoke Hybrids ab dem 26. Januar 2024. Wie schon die neuen Driver und Fairwyhölzer, können sie jedoch schon ab dem 12. Januar vorbestellt werden.

Info: www.callawygolf.com

Anzeige
21. LeisureBreaks Guide for Free Golf https://www.leisurebreaks.de/produkt/leisurebreaks-guide-for-free-golf-2024-25/

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
Madinat Makadi Golf Resort 715x250 https://madinatmakadigolf.com/