02.02.2022 | 16:44

Srixon Q-Star Tour 2022

Thomas Fischbacher
Thomas Fischbacher

Srixon Q-Star Tour – Mit einer veränderten Formel will Srixon den Q-Star Tour vor allem in einem Bereich weiter verbessern. Für wen eignet sich das Modell eigentlich?


Srixon Q-Star Tour zum Vierten. Srixon Golf hat die vierte Generation seines Q-Star Tour-Modells vorgestellt. Ansprechen will der japanische Hersteller mit dem Modell weiterhin Golfer, die gerne Geld für bessere Leistung inklusive einet hochwertigen Urethan-Hülle ausgeben, aber nicht über eine allzu rasante Schlägerkopfgeschwindigkeit verfügen.

Als Richtwert gelten hier etwa 145 Stundenkilometer Schlägerkopfgeschwindigkeit. Liegt der Golfer oder die Golferin unter diesem Richtwert, eignet sich der Q-Star Tour durch seine niedrigere Kompressionsrate perfekt.

Bei höheren Werten sollten die Spieler und Spielerinnen eher über den Z Star oder sogar den Z Star XV nachdenken. Zudem steht seit neuesten auch der Z-Star Diamond zur Auswahl.

Besonders im Fokus stand bei der Weiterentwicklung des Modells Q-Star Tour der Spin um die Grüns. Die mit sehr dünnem Slide Ring Material (SeRM) beschichtete Premium-Oberfläche aus Urethan soll für mehr Reibung sorgen. Diese Bissigkeit soll noch mehr Spin und Kontrolle beim Anspielen der Grüns bringen.

3-Piece-Konstruktion mit Urethan-Hülle: Srixon Q-Star Tour
3-Piece-Konstruktion mit Urethan-Hülle: Srixon Q-Star Tour

Q-Star Tour – ein Blick auf die Schlüsseltechnologien des 3-Piece-Balles

FastLayer Core: Der FastLayer Core bietet hohe Schlagweiten und ein weiches Ballgefühl dank des allmählichen Übergangs von einem weicheren Kern zu einem festeren Außenrand.

SpinSkin mit SeRM: Eine Urethan-Beschichtung mit flexiblen Molekülbindungen reicht tief in die Wedge- und Eisen-Grooves hinein für mehr Reibung bei jedem Schlag und ein Höchstmaß an Spin.

Neue Ausrichtungshilfe: Ein neuer, längerer Seitenstempel ermöglicht eine bessere Ausrichtung bei wichtigen Putts.

338-Speed-Dimple-Design: Dieses optimale Dimple-Design erhöht den Abflugwinkel und verringert den Luftwiderstand für ein hervorragendes Flugverhalten zur Maximierung der Schlagdistanz unter allen Bedingungen.

„Der neue, weiter verbesserte Q-STAR TOUR bietet nach wie vor eine Performance von Tourkaliber, aber mit weicherem Ballgefühl als bei unseren anderen Angeboten auf Tourniveau“, erklärt Joe Miller, Produktexperte bei Srixon Sports Europe. „Dieser Ball vereint Schlagweiten, die alle Golfer brauchen, mit einem Maß an Spin und Kontrolle am Grün, mit dem Sie selbst anspruchsvollste Löcher in Angriff nehmen können.“

Optional in reinweiß oder tour-gelb verfügbar
Optional in reinweiß oder tour-gelb verfügbar

Die Details:

  • Aufbau: drei Schichten mit Urethanhülle
  • Farben: weiß und gelb
  • Preis: 40,00 € pro Dutzend
  • Erhältlich ab: 25. Februar 2022
  • Info: www.srixon.com

Weitere Artikel

More Info

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.