09.05.2024 | 18:47

PGA Championship 2024: Sieben LIV-Golfer erhalten Einladung

Talor Gooch ist nur einer von sieben LIV Golf Spielern, die eine Einladung zur PGA Championship 2024 erhalten haben (Foto: Picture Alliance)
Robin Dittrich
Robin Dittrich

Bei der PGA Championship 2024 werden 156 Spieler antreten – 16 davon kommen von der LIV Golf Tour. Einige Einladungen waren dabei überaus überraschend …


Die PGA Championship 2024 wird vom 16. bi 19. Mai zum vierten Mal im Valhalla Golf Club ausgetragen.

Spieler haben einige Möglichkeiten, sich für das zweite Major des Jahres zu qualifizieren. Unter anderem besitzen ehemalige Sieger wie Martin Kaymer ein lebenslanges Startrecht.

Anzeige
Cobra Darkspeed Family Banner 2024 https://www.cobragolf.com/en-eu/pages/darkspeed

Andere Spieler müssen aber auf eine Einladung hoffen, um an dem Major teilnehmen zu können.

Insbesondere Spielern der LIV Golf Tour wird der Zugang zur PGA Championship 2024 erschwert, weil sie auf ihrer Tour keine Punkte für die Weltrangliste sammeln können.

+++ Zum Thema: Callaway National Performance Centre Eichenried: Fittings‘ Finest! +++

Zehn Spieler von LIV Golf waren dennoch für das Major qualifiziert. Darunter waren Titelverteidiger Brooks Koepka, Jon Rahm und Bryson DeChambeau.

Sieben weitere Akteure von LIV Golf erhielten jetzt eine Einladung zur PGA Championship 2024. Louis Oosthuizen nahm seinen Invite allerdings nicht an, da er „persönliche Verpflichtungen“ habe.

+++ Auch interessant: Par, Birdie, Bogey, Eagle, Albatros & Co. im Golf erklärt +++

Diese Spieler von LIV Golf haben eine Einladung zur PGA Championship 2024 erhalten

Die erste überraschende Einladung zum zweiten Major des Jahres dürfte für viele Talor Gooch (Foto: picture-alliance) sein. Der Amerikaner beschwerte sich kürzlich noch darüber, dass er keinen Invite zum Masters 2024 erhalten hatte.

Joaquin Niemann, der bereits eine Einladung zum Masters 2024 erhalten hatte, darf auch bei der PGA Championship an den Start gehen. Er hatte den Invite zum zweiten Major bereits im Vorfeld bekommen.

Drei weitere Invites gingen an Dean Burmester, Lucas Herbert und Adrian Meronk, die erst kürzlich zu LIV Golf gewechselt waren und sich noch in den Top-100 der Weltrangliste befinden.

Die Verantwortlichen der PGA Championship 2024 hatten versucht, die Top-100 der Welt beim Major am Start zu haben. Dieses Vorhaben ist aufgrund der Absage von Rikuya Hoshino (Nummer 94) nicht geglückt.

+++ Zum Thema: PGA Tour: Taylor Pendrith holt CJ Cup Byron Nelson 2024 +++

Ein weiterer LIV Golf Spieler aus der Top-100 der Welt ist Patrick Reed, der in der Vergangenheit bei Majors aufdrehen konnte.

Der letzte Spieler von LIV Golf, der eine Einladung zur PGA Championship 2024 erhalten hat, ist David Puig. Der 22-Jährige liegt außerhalb der Top-100 der Welt, bekam aber dennoch einen Invite.

Diese Spieler von LIV Golf haben eine Einladung zur PGA Championship 2024 erhalten:

  • Talor Gooch
  • Adrian Meronk
  • Patrick Reed
  • Lucas Herbert
  • Dean Burmester
  • David Puig
  • Louis Oosthuizen (nimmt nicht teil)

PGA Championship 2024

Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
JuCad 2024 2 https://www.jucad.de/de/?utm_source=GolfTime&utm_medium=website+und+newsletter&utm_campaign=JuCad+Image+2024