27.04.2024 | 20:11

PGA Tour Champions: Bernhard Langer kündigt Comeback an

Bernhard Langer kündigt sein Comeback auf der PGA Tour Champions an (Foto: Picture Alliance)
Robin Dittrich
Robin Dittrich

Der 66-jährige Bernhard Langer verletzte sich im Februar 2024 an der Achillessehne – jetzt will er sein Comeback auf der PGA Tour Champions geben …


Am 1. Februar zog sich Bernhard Langer (Foto: picture-alliance) einen Achillessehnenriss zu und musste eine lange Auszeit ankündigen.

Ursprünglich hatte sich der Deutsche für das Jahr 2024 einiges vorgenommen. Unter anderem wollte Langer sein letztes Masters spielen. Der 66-Jährige hatte sich mit seinen Siegen im Jahr 1985 und 1993 ein lebenslanges Startrecht für das Major gesichert.

Anzeige
JuCad 2024 2 https://www.jucad.de/de/?utm_source=GolfTime&utm_medium=website+und+newsletter&utm_campaign=JuCad+Image+2024

Nach Bekanntwerden seiner eigentlich langwierigen Verletzung verschob Langer seinen letzten Kampf um das Green Jacket auf das Jahr 2025. Zuletzt hatte er im Jahr 2020 den Cut im Augusta National Golf Club geschafft.

In der Regel müssen Betroffene bis zu einem Jahr warten, bis sich eine Achillessehne nach einem Riss wieder komplett rehabilitiert hat. Im Alter dauert die gesamte Genesung sogar oftmals noch länger.

Weniger als drei Monate nach seiner Verletzung kündigte Bernhard Langer jetzt aber sein Comeback an. Im April war Langer bereits bei einigen Trainingseinheiten auf der Driving Range gesichtet worden.

+++ Zum Thema: Bernhard Langer – Erfolge und Rekorde +++

Dort erzählte er jedoch, dass es beim Putten sowie kürzeren Schlägen bleiben müsse, da er den betroffenen Fuß noch immer nicht vollständig belasten könne. In kurzer Zeit besserte sich der Zustand offenbar drastisch.

Bernhard Langer von PGA Tour Champions angekündigt

Angekündigt wurde das Comeback von Bernhard Langer von der PGA Tour Champions auf X (ehemals Twitter).

In einem Video kann Langer beim Training im Fitnessstudio beobachtet werden, bevor er einige Worte über seine Pläne in naher Zukunft verliert.

Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/

„Ich glaube, dass ich noch ein paar Jahre auf der PGA Tour Champions spielen kann. Ich bin der Meinung, dass ich noch immer gutes Golf in mir habe“, sagte Langer.

Bernhard Langer
Bernhard Langer

Wie Langer weiter erzählte, hatte er sich die Achillessehne beim Pickeball-Spielen mit seinen Freunden gerissen. Bereits am nächsten Tag wurde der 66-Jährige operiert und trug in der Folge einen speziell angefertigten Schuh.

„Als mein Arzt mir vor zwei Wochen gesagt hat, dass ich ohne Hilfe aufstehen soll, war ich erst einmal perplex. Am Anfang hatte ich eine mentale Blockade und konnte nicht stehen, weil ich nicht wusste, was passieren wird. Als ich dann aufgestanden bin, hatte ich aber plötzlich gar keine Probleme mehr“, sagte Langer im Video weiter.

Sein Comeback will Bernhard Langer bereits in der kommenden Woche beim Insperity Invitational 2024 im Woodlands Country Club geben. In den Jahren 2014 und 2018 konnte er das Turnier bereits gewinnen.

„Ich hoffe, dass es noch klappt, ich trainiere gerade sehr hart dafür. Wenn es doch nicht gehen sollte, kommt das Comeback definitiv Ende Mai oder im Juni“, kündigte Langer an.

PGA Tour Champions: Insperity Invitational 2024

Anzeige
Cobra Darkspeed Family Banner 2024 https://www.cobragolf.com/en-eu/pages/darkspeed

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
21. LeisureBreaks Guide for Free Golf https://www.leisurebreaks.de/produkt/leisurebreaks-guide-for-free-golf-2024-25/