25.02.2022 | 09:26

Gute Nachricht für die Porsche European Open

Porsche European Open 2021
Thomas Fischbacher
Thomas Fischbacher

Die Porsche European Open ist in diesem Jahr erneut die Finalstation der European Qualifying Series für die diesjährige U.S. Open.


Auch in diesem Jahr können sich zehn Spieler über die European Qualifying Series für die diesjährige U.S. Open qualifizieren. Die Serie besteht aus vier Turnieren der DP World Tour (ehemals European Tour). Die finale Chance auf ein Ticket für das Major-Turnier im Country Club, Brookline, besteht wie bereits im vergangenen Jahr bei der Porsche European Open.

Wie die USGA bestätigt hat, gehen die Startberechtigungen an jene zehn besten Punktesammler, die nicht anderweitig qualifiziert sind. Die Turniere der Mini-Serie: das Betfred British Masters (5.-8. Mai), die Soudal Open (12.-15. Mai), die Dutch Open (26.-29. Mai) und die Porsche European Open (2.-5. Juni).

Anzeige
Skechers Content Ad 2024 https://www.skechers.de/technologien/kollektionen/go-golf/

Dazu erklärt Keith Waters, Chief Operating Officer der DP World Tour: „Die European Qualifying Series war seit ihrer Einführung im Jahr 2020 ein großer Erfolg. Wir freuen uns, dass wir unsere Zusammenarbeit mit der USGA auch in diesem Jahr fortzusetzen. Die Serie macht unsere Veranstaltungen, die in vier verschiedenen europäischen Ländern – England, Belgien, den Niederlanden und Deutschland – stattfinden, noch spannender.“

Sehr gute Nachricht für die Porsche European Open

Somit wird das Turnier der European Tour auf dem Porsche Nord Course der Green Eagle Golf Courses bei Hamburg (Preisgeld: 1,75 Millionen Euro) ein weiteres Mal aufgewertet. „Für die Porsche European Open ist das erneut eine sehr gute Nachricht. Ein toller Bonus in Sachen Spannung und sicherlich auch hinsichtlich der Besetzung des Spielerfeldes. Es unterstreicht den großen Stellenwert der Porsche European Open im Turnierkalender der DP World Tour“, sagt Dirk Glittenberg, Geschäftsführer der U.COM Event.

Im vergangenen Jahr hatten sich Turnier-Gewinner Marcus Armitage, Richard Bland, Dave Coupland, Thomas Detry, Adrian Meronk, Guido Migliozzi, Edoardo Molinari, Jordan Smith und Matthew Southgate über die European Qualifying Series einen Platz im Feld von Torrey Pines gesichert.

Anzeige
Samsonite 2024 Proxis Content Ad 715x250 https://www.samsonite.de/proxis/

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
Cobra Darkspeed Family Banner 2024 https://www.cobragolf.com/en-eu/pages/darkspeed

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
Samsonite 2024 Proxis Content Ad 715x250 https://www.samsonite.de/proxis/