25.09.2023 | 14:59

Ryder Cup 2023: Der Austragungsort

Spektakuläre Ausblicke auf den Petersdom (r.) bilden die eindrucksvolle Kulisse des Ryder Cups 2023 (Foto: picture-alliance)
Markus Scheck
Markus Scheck

Ryder Cup 2023. Zum ersten Mal in der Geschichte findet der Ryder Cup in Italien statt. Als Austragungsort für den Vergleichskampf zwischen Europa und den USA wurde der Marco Simone Golf & Country Club vor den Toren Roms auserkoren.


Die Neugestaltung des Platzes für die 44. Austragung des Ryder Cups unter der Leitung von European Golf Design in Zusammenarbeit mit Tom Fazio II begann im August 2018 und wurde im März 2021 abgeschlossen.

Der Schwerpunkt lag auf der Schaffung eines Layouts, das speziell auf die Dramatik des Matchplays ausgerichtet sein sollte.

Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/

Dabei wurde das bisherige Layout umgeleitet, um nicht nur zahlreiche „Risk and Reward“-Löcher für die Spieler zu bieten, sondern auch, um das natürliche, hügelige Landschaftsgelände zu maximieren.

Zum ersten Mal in der Geschichte findet der Ryder Cup in Italien statt. Als Austragungsort wurde der Marco Simone Golf & Country Club vor den Toren Roms auserkoren (Foto: picture-alliance)
Zum ersten Mal in der Geschichte findet der Ryder Cup in Italien statt. Als Austragungsort wurde der Marco Simone Golf & Country Club vor den Toren Roms auserkoren (Foto: picture-alliance)

Den Zuschauern bieten sich unvergleichliche Aussichtspunkte auf das Geschehen auf dem Platz sowie Fernblicke auf die berühmte „Ewige Stadt“, darunter spektakuläre Ausblicke auf den Petersdom und das Schloss von Marco Simone, die zusammen die Kulisse für den bedeutendsten Teamwettkampf des Golfsports bilden werden.

+++ Zum Thema: Ryder Cup 2023 – römische Gladiatoren Teil 1 +++

Marco Simone Golf & Country Club (Foto: picture-alliance)
Marco Simone Golf & Country Club (Foto: picture-alliance)

Ryder Cup wichtig für Italien

Lavinia Biagiotti Cigna
Lavinia Biagiotti Cigna

„Die Ausrichtung des Ryder Cups 2023 ist für uns nicht nur die Verwirklichung eines Traums, sondern auch der Beginn einer ganz neuen Ära“, erklärt Lavinia Biagiotti Cigna, Präsidentin des Marco Simone Golf & Country Clubs.

+++ Zum Thema: Ryder Cup 2023 – römische Gladiatoren Teil 2 +++

„Unser Motto lautet „Playing the Future“, und wir setzen uns mit Nachdruck dafür ein, die nächste Generation von Golfspielern aufzubauen. Wir sind bereit, Champions wie auch Amateure aus aller Welt zu begrüßen, und wir glauben fest daran, dass der Ryder Cup für Marco Simone und den italienischen Golfsport auf globaler Ebene sehr wichtig ist.“

Anzeige
Skechers Content Ad 2024 https://www.skechers.de/technologien/kollektionen/go-golf/

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
Cobra Darkspeed Family Banner 2024 https://www.cobragolf.com/en-eu/pages/darkspeed

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
Samsonite 2024 Proxis Content Ad 715x250 https://www.samsonite.de/proxis/