09.03.2020

„So muss Golfsport sein“

LEGENDE Colin Montgomerie zeigte den Weltfinalisten, was er mit dem Golfschläger noch alles kann
Golftimer
Golftimer
BMW Golf Cup International. Herzschlagfinale beim Jubiläum: Team Taiwan gewinnt das 30. Weltfinale des BMW Golf Cup International in Südafrika. 

Das Fancourt Golf Resort im Allgemeinen und der Linkscourse an der Südküste Südafrikas im Speziellen ist ein Traum für jeden Golfer. Am Fuße der Outeniqua-Berge gelegen, bietet das vielfach ausgezeichnete Golf Resorts Kurse mit anspruchsvollem Design, einem ansprechenden Panorama. Egal, ob Richtung Land oder Meer und einem stets um Perfektion bemühten Pflegezustand, der selbst den besten Spieler den Welt genügt.

Kein Wunder, dass auch die European Challenge Tour beim Dimension Data Pro-Am vom 13 bis 16. Februar in George ein Turnier ausgetragen hat. Zwei Wochen nach dem Profi-Event gastierte beim Weltfinale des 30. Weltfinales des BMW Golf Cup International auch einige der vielleicht besten, aber mit Sicherheit glücklichsten, Amateure im Golf Resort.

Weltweit hatten sich nur die Besten der rund 100.000 teilnehmenden Golf-Amateure für das Finale einer der größten Turnierserien weltweit qualifiziert. In George erlebten die Teilnehmer eine Woche, die mit einer der spannendsten Entscheidungen der Geschichte des BMW Golf Cup International endete. Die Teams aus Taiwan und Südafrika lagen in der Team-Wertung gleichauf. Erst über die Entscheidung im Countback-Verfahrens empfing das Team Taiwan beim abschließenden Galadinner den Siegerpokal von Colin Montgomerie.

Anzeige
JuCad Banner 2 https://www.jucad.de/?utm_source=GolfTime&utm_medium=Websitebanner&utm_campaign=JuCad+Image&utm_id=Motiv2

ENTSCHEIDUNG Team Taiwan gewinnt die 30. Ausgabe des BMW Golf Cup International

„Das diesjährige Weltfinale hat einmal mehr gezeigt, warum die größte internationale Amateur-Turnierserie auch nach drei Jahrzehnten so viel Menschen rund um den Globus begeistert“, sagte Jörn Plinke, Leiter BMW Golfsport Marketing. „Amateurgolf unter Profibedingungen, einzigartige Erlebnisse und vor allem Freundschaft, gegenseitiger Respekt und Freude an der Gemeinsamkeit. So muss Golfsport sein.“

Golflegende Colin Montgomerie brachte die sportlich ehrgeizige Stimmung mit wenigen Worten auf den Punkt. „Das Weltfinale steht beispielhaft für alles, was ich an unserem großartigen Sport liebe. Es ist eine Ehre, die Kameradschaft, den Sportsgeist, und die Leidenschaft erleben zu dürfen, die Amateurgolfer aus aller Welt eint“, sagte der achtmalige Gewinner der European Tour Order of Merit und sechsmalige Ryder-Cup-Sieger.

TEAM DEUTSCHLAND Gemeinsames Shooting im BMW i8 Roadster

Bei den Damen Damen (HCP bis 28) setzte sich Yingying Chung (Taiwan, 110 Nettopunkte) gegen Makoto Nagai (Japan, 108) und Dily Ng (Singapur, 98) durch. Bei den Herren A (bis HCP 12) gewann Anthony Struik (Australien, 100) etwas deutlicher. Die Plätze zwei und drei hingegen mussten im Countback-Verfahren entschieden werden, denn Jannie van Breda (Südafrika, Rang zwei) und Kean Su Lem (Singapur) hatten nach drei Turnierrunden jeweils 96 Nettopunkte auf dem Konto.

Unglaublich eng war die Entscheidung bei den Herren B (HCP 13-28): Die Winzigkeit von zwei Punkten lag zwischen dem ersten und fünften Platz. Es siegte Neil Cronin (United Kingdom, 104) vor Mohamed Suliman (Südafrika, 104) und Vincent Misuraca (Australien, 103). Matthieu Billmann (Frankreich, 102) und Alexander Feistl (Deutschland, 102) kamen auf die Plätze vier und fünf.

Auch wenn Feistl den Sprung auf das Podium nur hauchdünn verpasst hatte, konnte sich das Team Deutschland über eine starke Leistung und den zehnten Rang in der Teamwertung (268 Punkte) freuen. Alexandra Hälig (90) erreichte bei den Damen Rang neun, während Sascha Lotzer (76) bei den Herren A den geteilten 27. Platz belegte.

Info: www.bmw-golfsport.com

Anzeige
Skechers Content Ad 2024 https://www.skechers.de/technologien/kollektionen/go-golf/

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
Samsonite 2024 Proxis Content Ad 715x250 https://www.samsonite.de/proxis/