25.10.2021 | 15:26

Thibault Hess gewinnt Deutsche Puttliga by Vice Golf 2021

Golftimer
Golftimer

Thibault Hess vom GC Hof Hausen vor der Sonne gewinnt das Finale 2021 der Deutschen Puttliga by Vice Golf. Der erst 13-Jährige krönt sich im GC St. Leon-Rot in einem Herzschlag-Finale gegen Alexander Nitsche vom GC Cochem/Mosel zum „Champion Putter of the Year 2021“.


Besser hätte das Finale 2021 der Deutschen Puttliga by Vice Golf nicht laufen können. Top-Wetter, ein sensationeller, extrem schwieriger, Parcours auf dem Academy Grün des GC St. Leon-Rot sowie 43 Finalisten, die am Sonntag, dem 24.10.2021, aus der gesamten Republik angereist waren, um den oder die beste(n) Putter(in) 2021 unter sich auszumachen.

43 Qualifikanten starteten am 24.10.2021 im GC St. Leon-Rot zum Finale der Deutschen Puttliga by Vice Golf 2021
43 Qualifikanten starteten am 24.10.2021 im GC St. Leon-Rot zum Finale der Deutschen Puttliga by Vice Golf 2021

Nach dem Check-In in der Members Lounge des GC St. Leon-Rot – übrigens auch der Geburtsort der Deutschen Puttliga (2013) – und offizieller Begrüßung durch das ausrichtende GOLF TIME-Team, ging es für die 43 Finalisten zunächst in die Vorrunde über 36 Löcher.

Diese forderte bereits früh in der Turnierphase von allen Teilnehmern höchste Konzentration, Geschick und natürlich auch das ein oder andere Quäntchen Glück.

Denn: Danach wurde der Cut bei den 16 Besten gezogen, die im nächsten Schritt in die Match Play-Phase weiterrücken sollten.

43 Teilnehmer qualifizierten sich für das Finale der Deutschen Puttliga 2021 im GC St. Leon-Rot
43 Teilnehmer qualifizierten sich für das Finale der Deutschen Puttliga 2021 im GC St. Leon-Rot

Deutsche Puttliga: Stechen im Anschluss an die Vorrunde

Gut zwei Stunden nach Turnierstart, inklusive einer halbstündigen Pause bei Sandwiches und Getränken, standen dann die Ergebnisse der Vorrunde fest.

Doch lagen am Ende sechs Spieler auf dem T12. Platz für nur fünf zu vergebende Plätze gleichauf. Was bedeutete, dass ein Stechen im Sudden Death-Format notwendig war, um schließlich die Top 16 für die Match Play-Phase zu ermitteln.

Ein top-präparierter, extrem schwer gesteckter, Parcours erwartete die Finalisten 2021 im GC St. Leon-Rot
Ein top-präparierter, extrem schwer gesteckter, Parcours erwartete die Finalisten 2021 im GC St. Leon-Rot

Nach dem Stechen folgten die Einzel-Matches, zunächst über je neun Löcher, bis in die Halbfinal-Phase und ab dort über jeweils 18 Löcher. Der spätere Champion Thibault Hess zeigte sich hier von Beginn an kaltschnäuzig und eliminierte Gegner um Gegner.

Ebenso sein späterer Final-Kontrahent, Alexander Nitsche. Letztlich trafen die beiden im Finale über 18 Löcher aufeinander und nach langem Battle setzte sich Hess nervenstark und mit dem Glück eines „Asses“ auf seiner Seite mit 2&1 zum Sieg durch.

Nach der Vorrunde über 36 Löcher ging es für die besten 16 in die Match Play-Phase
Nach der Vorrunde über 36 Löcher ging es für die besten 16 in die Match Play-Phase

Stolz präsentierte Thibault die Trophäe bei der Siegerehrung, brauchte dabei während der folgenden Foto-Session Unterstützung beim Halten, denn „der ist ganz schön schwer“, so der 13-Jährige.

Thibault Hess zieht damit mit Lucas Kaufmann aus dem Jahr 2017 als jüngster Champion der Deutschen Puttliga by Vice Golf gleich. Kaufmann war bei seinem Sieg, damals im G&CC Fleesensee ebenfalls erst 13 Jahre jung.

Sieger und Platzierte der Deutschen Puttliga by Vice Golf 2021: Sieger Thibault Hess (m.), der Zweitplatzierte Alexander Nitsche (r.) und Platz 3 für Andreas Geitner (l.)
Sieger und Platzierte der Deutschen Puttliga by Vice Golf 2021: Champion Thibault Hess (m.), der Zweitplatzierte Alexander Nitsche (r.) und Platz 3 für Andreas Geitner (l.)

Das Team GOLF TIME bedankt sich auf diesem Wege recht herzlich beim GC St. Leon-Rot und seinem Team sowie allen Finalisten für ein rundum gelungenes Finale. Wir freuen uns schon auf die Austragung 2022 …

Weitere Artikel

More Info
Anzeige

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige