10.07.2018

“Den ganzen Tag einfach nur Bälle schlagen”

golftime
golftime

“Ich konnte den ganzen Tag einfach nur Bälle schlagen”, blickt Olivia Cowan zurück. Der Golfsport wurde ihr in die Wiege gelegt. Sie könnte die nächste Deutsche auf der LPGA Tour werden. Ein Gespräch mit Deutschlands Top-Talent.


Mit drei Jahren hält Olivia Cowan erstmals einen Golfschläger in der Hand, mit 14 wird die Tochter zweier Engländer Deutsche Meisterin. Fünf Jahre später folgt der Wechsel ins Profilager. Nun mischt die Homburgerin die Ladies European Tour auf und hat sich nach Caroline Masson und Sandra Gal als deutsche Nummer drei etabliert. Es geht steil nach oben. Wo soll der Weg hingehen? Was sind die nächsten Schritte? Und wie ging alles los?
Wir haben die sympathische Proette bei einem Termin mit ihrem Ausstatter Skechers getroffen.

Das Interview im Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Artikel

More Info
Anzeige

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige