72018
Coverstory: 42. Ryder Cup UNSCHLAGBAR
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

DeChambeau überzeugt bei Saisondebüt 05.11.2018

DeChambeau gewinnt die Shriners Hospitals for Children Open mit 21 unter Par
DeChambeau gewinnt die Shriners Hospitals for Children Open mit 21 unter Par
Nasa Hataoka holt sich den Sieg bei der Japan Classic
Nasa Hataoka holt sich den Sieg bei der Japan Classic
0

Den Asia Swing der LPGA Tour in Japan gewinnt eine Lokalmatadorin, während ein frisch ausgeruhter Bryson Dechambeau in Nevada zu glänzen weiß. 



LPGA Tour: TOTO Japan Classic


Shiga, Japan - Japanische Dominanz bei der Toto Japan Classic. Nasa Hataoka holte sich mit 14 unter Par den Sieg. Zwei Schläge zurück folgen die europäische Solheim-Cup-Spielerin Carlota Ciganda sowie die Lokalmatadorinnen Momo Ueda und Saki Nagamine.

 
Caroline Masson beendete das Turnier auf dem geteilten 41. Rang. Sandra Gal kam als geteilte 72. ins Ziel. Das Turnier mit insgesamt 78 Proetten am Start wurde über drei Runden ausgetragen.



PGA Tour: Shriners Hospitals for Children Open


Las Vegas, Nevada - Bryson DeChambeau entwickelt sich immer mehr zum Weltklasse-Spieler. Bei seinem ersten Turnierstart seit dem Ryder Cup sicherte sich der Amerikaner bei der Shriners Hospital Open for Children Open im TPC Summerlin seinen fünften Titel auf der PGA Tour. 

Er setzte sich bei 21 unter Par einen Schlag vor Patrick Cantlay durch. Dank seines ersten Sieges in der jungen Saison rückt DeChambeau auf den fünften Rang der Weltrangliste nach vorne.

Alex Cejka und Stephan Jäger hatten zuvor den Cut verpasst. 



Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE