72019
Coverstory: Caroline Masson POWER GIRL
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Irrer Rekord von Woods gebrochen 02.09.2019

114 Löcher ohne Bogey: Jin Young Ko bricht Rekord von Tiger Woods
114 Löcher ohne Bogey: Jin Young Ko bricht Rekord von Tiger Woods
0

Die beste Spielerin der Welt stellt einen fast unschlagbar geglaubten Rekord von Tiger Woods ein, eine Deutsche gewinnt in Myrtle Beach 25.000 Dollar.



114 …
Löcher absolvierte Jin Young Ko ohne Bogey. Das sind mehr als sechs Runden ohne Schlagverlust. Ein neuer Rekord im Golfsport, zuvor führte Tiger Woods die Serie mit 110 Bahnen ohne Bogey an (2000). In Runde 1 der Cambia Portland Classic endete die Serie der aktuell besten Spielerin der Welt an Loch 8. “Jetzt ist es vorbei. Ich bin frei”, sagte Ko nach der Runde über den Moment, als sie den Putt aus knapp einem Meter am Loch vorbei pullte. Ko hat allerdings bereits das nächste Ziel vor Augen: “Ich will es wieder schaffen. 115 Löcher ohne Bogey.”


63 …
Schläge benötigte Jonas Kölbing in der Finalrunde der KMPG Trophy der Challenge Tour. Die geteilt beste Runde des Tages. Damit gelang dem Deutschen ein wichtiger Sprung unter die Top 5 des Leaderboards. Mit seinem besten Ergebnis der laufenden Saison verbesserte sich Kölbing in der Jahreswertung auf Rang 55 und schnuppert an den Top 45, die für das große Saisonfinale startberechtigt sind. Noch sieben Turniere stehen im Kalender vor dem Finale auf Mallorca.

5 …
Spieler machten beim Omega European Masters in den Schweizer Alpen den Titel im Playoff unter sich aus. Darunter auch Turnier-Headliner Rory McIlroy. Doch wie vor elf Jahren verpasste McIlroy auch dieses Mal den Sieg um Haaresbreite. Sein Putt zum Birdie auf dem ersten Playoff-Loch rasierte die Lochkante und machte den Weg frei für Schwedens Sebastian Soderberg. “Dem Putt fehlte einfach die Geschwindigkeit”, beschrieb McIlroy seinen Fehler. “Er startete auf der richtigen Linie, aber ich habe ihn nicht so schnell gespielt wie ich eigentlich wollte.”


4.494 …
Punkte fehlen Nicolai von Dellingshausen aktuell zum Ticket auf der European Tour. Auf Rang 24 im Road to Mallorca Ranking, der Jahreswertung der Challenge Tour, trennen den besten Deutschen in Europas zweiter Liga neun Plätze von den Top 15 und dem Aufstieg zum Ende der Saison. Aktuell hat Joel Sjöholm Rang 15 inne, hinter Grégory Havret (#14) und Daan Huizing (#13). Der Aufstiegskampf hat begonnen.

19 …
Turniere hat Max Schmitt in seiner ersten vollen Saison auf der European Tour gespielt und dabei 368,1 Punkte im jahreslangen Race to Dubai gesammelt. Neun Turniere vor der Final Series der European Tour belegt der Deutsche damit Rang 109 in der Jahreswertung und hat nur noch einen hauchdünnen Puffer zum Erhalt seiner Tourkarte. Die Top 110 der ablaufenden Saison erhalten Kategorie 10 – und damit die volle Spielberechtigung – für die kommende Spielzeit. Als nächstes startet Schmitt bei der Porsche European Open auf dem Green Eagle Golf Course.

1.500 …
Meter über dem Meeresspiegel liegt der Golf Club Crans-sur-Sierre, auf dem in der vergangenen Woche das Omega European Masters ausgetragen wurde. In der höheren, weil dünneren Luft flogen die Bälle der Profis deutlich weiter. Im Schnitt spricht man von zehn Prozent mehr Länge. Mit den Wedges etwas weniger, mit den Hölzern etwas mehr. Da wird das 303 Meter kurze Par 4 (Loch 7) für McIlroy nur zum etwas längeren Par 3; über die Ecke spielt sich das markante Par 4 von Crans-sur-Sierre sogar noch kürzer.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Rory driving the 7th @mcilroyrory #OEM2019

Ein Beitrag geteilt von European Tour (@europeantour) am



273 …
Schläge tätigte Sophia Popov in den vier Runden der Sioux Falls Greatlife Challenge der Symetra Tour. Für ihren geteilten zehnten Platz kassierte die Deutsche 4.535 Dollar und verbesserte sich in der Jahrewertung der zweiten Damenliga Amerikas auf den 37. Rang. Die besten Zehn zum Ende der Saison erhalten die Tourkarte für die LPGA Tour. Noch vier Turniere stehen im Kalender der Symetra Tour 2019. Im vergangenen Jahr gelang Isi Gabsa der Aufstieg in die höchste Damenliga der Welt.

25.000 …
Dollar gewann Sylvia Rosenberger beim “World’s Largest 19th Hole” im Rahmen des PlayGolfMyrtleBeach.com World Amateur in Myrtle Beach. Die Deutsche hatten einen Versuch für einen Putt über 100 Fuß (30,48 Meter). Der Ball kratzte haarscharf ein künstlich angelegtes Hindernisse um schlussendlich über die rechte Seite des Parcours ins Loch zu fallen.


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE