42019
Coverstory: Homestory Sandra Gal GALAKTISCH
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Kaymers letzte Chance 09.07.2019

Letzte Chance: Martin Kaymer
Letzte Chance: Martin Kaymer
0

Martin Kaymer will die letzte Chance für Portrush nutzen, Bernhard Langer hofft auf ein Major-Comeback.



European Tour:  Scottish Open

Ein Schlag weniger und für Martin Kaymer wäre die Scottish Open ein wenig entspannter gewesen. Der Deutsche verpasste in Irland vergangene Woche die Qualifikation für die Open Championship nur knapp. In dieser Woche folgt nun die wahre Generalprobe für das Major in Royal Portrush. Was auch daran zu erkennen ist, dass einige amerikanische Spitzenspieler sich das Turnier nordöstlich von Edinburgh an der Küste nicht entgehen lassen wollen. Matt Kuchar zum Beispiel, oder Justin Thomas, Kevin Kisner und Rickie Fowler. 

Sie alle nutzen das mit sieben Millionen U.S. Dollar dotierte Event, um sich einzuspielen auf das finale Major des Jahres. Um sich vertraut zu machen mit dem harten Boden, dem omnipräsenten Wind und den tiefen Topf-Bunkern.

Die enorme Qualität des Feldes macht die Sache mit der Qualifikation für Kaymer, der zusammen mit Bernd Wiesberger und Paul Lawrie in die ersten beiden Runden startet, nicht gerade einfacher. Die Rechnung ist dabei simpel: Kaymer muss unter den besten Zehn landen und maximal zwei Spieler vor sich haben, die sich noch nicht für die Open qualifiziert haben. Klappt es erstmals seit 2007 nicht mit der Quali, wäre dies einerseits die logische Konsequenz einer längeren sportlichen Durststrecke, aber andererseits auch kein Grund, den Aufwärtstrend zuletzt zu hinterfragen.

Nach wie vor zeigt die Formkurve nach oben, zuletzt landete Kaymer nach dem verpassten Cut bei der PGA Championship auf den Plätzen 40, 3, 35, 16 und 9. In der Weltrangliste verbesserte er sich auf Platz 90 (Jahresbeginn: 172). Open hin oder her – Martin Kaymer hat aktuell Rückenwind.

Auch Maximilian Kieffer und Max Schmitt können sich in Schottland aus deutscher Sicht für das Major-Turnier qualifizieren.

Turnier-Informationen:
Platz: The Renaissance Club (North Berwick, Schottland)
Preisgeld: 7 Mio US-Dollar 
Deutsche: Maximilian Kieffer, Max Schmitt, Martin Kaymer
Stars: Rory McIlroy, Matt Kuchar, Rickie Fowler






LPGA Tour: Marathon Classic

Turnier-Informationen:
Platz: Highland Meadows Golf Club (Sylvania, Ohio)
Preisgeld: 1,75 Millionen Dollar
Deutsche: Isi Gabsa, Caroline Masson, Sophia Popov
Stars: Lexi Thompson, Brooke Henderson



PGA Tour: John Deere Classic

Turnier-Informationen:
Platz: TPC Deere Run (Silves, Illinois)
Preisgeld: 6 Millionen Dollar
Deutsche: Stephan Jäger, Alex Cejka
Stars: Matthew Wolff, Viktor Hovland, Zach Johnson



PGA Tour Champions: Senior Players Championship (Major)

Turnier-Informationen:
Platz: Firestone CC (Akron, Ohio)
Preisgeld: 2,8 Millionen Dollar
Deutsche: Bernhard Langer
Stars: Steve Stricker, Jerry Kelly, Scott McCarron


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE