14.12.2020 | 10:49

Die Schultern richtig drehen

BelowPar
BelowPar

Die Schultern richtig drehen. Viele Probleme im Schwung haben ihre Ursache in einer fehlerhaften Schulterdrehung. Die Experten von Below Par zeigen Ihnen, wie Sie die Schultern richtig drehen.


Wenn Sie derzeit gegen eine ungewünschte Flugkurve kämpfen oder Ihren Golfball einfach nur ein bisschen besser treffen möchten, dann ist unser folgendes Video für Sie.

Denn im Video widmen wir uns dem ersten Teil des Aufschwungs. Warum der Aufschwung so wichtig ist?

Der Golfschwung ist eine Bewegungskette. Kein Fehler taucht mitten in der Bewegung aus heiterem Himmel auf. Sitzen die Grundlagen, fällt uns auch der Rest der Bewegung deutlich einfacher.

Zu den Grundlagen gehören nicht nur Griff, Ansprechposition und Ausrichtung. Auch wie wir den Schläger nach oben bewegen — und auf welcher Ebene — legt den Grundstein für einen wiederholbareren Schwung und bessere Ballkontakte. Genau darum es im folgenden Video.

+++ Fotostrecke: 17 Gewohnheiten für erstklassiges Golf +++

Die Schultern richtig drehen – Video

  • Wie wir den Aufschwung einleiten sollte, um den Schläger konstanter bewegen zu können,
  • Warum die ersten Zentimeter des Aufschwunges so wichtig sind
  • … und wie Sie sich dabei ganz einfach überprüfen können

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Artikel

More Info
Anzeige

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. wolfgang frontzek sagt:

    tolles Video, gut und einfach erklärt. Gerne nehme ich das Angebot mit dem EBook an.

  2. gudrun müller sagt:

    Super Vidio

Anzeige