11.11.2020 | 12:41

Ecco S-Three Masters Edition

Golftimer
Golftimer

Ecco S-Three. Ecco hat für das finale Major des Jahres eine Special Edition Hybrid-Schuhs entworfen. Erik van Rooyen und Henrik Stenson freuen sich auf spezielle Modelle.


Als Fred Couples beim Masters lockerleicht mit dem Ecco Golf Street über Augustas feine Fairways schlenderte, begann ein Umdenken in der Golfschuh-Industrie. Das ursprüngliche Modell entstand aus der einfachen Idee, dass ein Golfschuh eben mehr sein kann als nur ein Golfschuh; dieses Konzept hat die Designs vieler Hersteller durchaus beeinflusst.

Viele Modelle der aktuellen Kollektion von Ecco Golf, wie beispielsweise der S-Three, basieren noch auf dem preisgekrönten Traktionssystem (E-DTS™) des einstigen Modells. Das Außensohlendesign bietet mehr als 100 Noppen und 800 Traktionswinkel für exzellenten Grip bei allen Spielbedingungen.

Für den S-Three haben sich die Designer in dieser Masters-Woche im November etwas spezielles einfallen lassen. Die Staff-Spieler Henrik Stenson und Eric van Rooyen tragen den S-Three mit grünen Details und eine eigens für diesen Anlass entworfen Mittelsohle.

Ecco-S-Three von hinten
Ecco-S-Three von hinten

Ecco S-Three mit Ecco Zonal Fluidform

Die angewendete Direkteinspritzung kreiert eine geformte Zwischensohle mit drei unterschiedlichen Zonen, um die richtige Balance zwischen Dämpfung, Flexibilität und Stabilität genau dort zu gewährleisten, wo man sie benötigt. Die Ferse der Zwischensohle ist so ausgelegt, dass die richtige Dämpfung und Komfort bei jedem Schritt gewährleistet wird. Der mittlere Teil der Zwischensohle ist kompakter, um die Seitenstabilität während des gesamten Schwungs zu erhöhen. Der vordere Teil der Zwischensohle bietet ein Höchstmaß an Weichheit für außergewöhnlichen Gehkomfort und Flexibilität. Zonal Fluidform verleiht jedem Paar einen markanten Look, der sich perfekt für Golfer eignet, die einen individuellen Stil bevorzugen.

Ecco-S-Three von der Seite
Ecco-S-Three von der Seite

Das Schuhoberteil besteht aus weichem Performance-Leder, das in firmeneigenen Gerbereien hergestellt wird. Die 100% wasserdichte und atmungsaktive GORE-TEX-Technologie hält die Füße bei allen Bedingungen angenehm trocken. Eine doppelte Schicht aus Neopren im Schaftrand und an der Ferse erleichtert den Einstieg und erhöht den Tragekomfort.

Der S-Three soll dynamischen Komfort und modernem Look vereinen – und eben auch beim Drink nach der Runde im Clubhaus.

INFO www.ecco.com

Weitere Artikel

More Info
Anzeige

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige