15.02.2018

Golfschuh mit Kühlsystem

golftime
golftime
Im neuen ECCO Cool Pro vereint der innovative Golfschuh-Hersteller mehrere seiner bewährten Technologien. Zudem ist eine Gore-Tex-Membran verbaut, die den Schuh komplett wasserdicht macht.

Die Kombination aus der leistungsstarken ECCO Spydr-Grip®-Sohle, die beim ECCO Cage Pro im vergangenen Jahr erstmals zum Einsatz kam, und der Gore-Tex®-Surround®-Technologie stellen die Verschmelzung von Form und Funktion dar. 

Die außergewöhnliche, organische Struktur der Spydr-Grip-Sohle sorgt für einen stabilen Halt im Schwung. Die Goretex-Surround-Membran ist in die Innensohle integriert und belüftet den Fuß, ohne auf Wasserdichtigkeit zu verzichten.
Schweiß raus, Wasser nicht rein
„Die Schweißmoleküle sind kleiner als Wassermoleküle. Das hat Gore-Tex erkannt und die entsprechende Membran dafür entwickelt. Sie sorgt dafür, dass der Schweiß austreten kann, ohne dass Wasser von außen eintreten kann“, erklärt Timo Vollrath, Marketing Manager bei ECCO Golf, die Wirkungsweise der Gore-Tex-Surround-Mambran, die den ECCO Cool Pro für alle Wetterbedingungen wappnet.
Die Spydr-Grip-Sohle ermöglicht zudem tollen Gehkomfort – auch abseits des Golfplatzes.
Der ECCO Cool Pro ist in zwei Schaftweiten erhältlich und verfügt über folgenden Qualitätsmerkmale und Technologien:
  • ECCO Fluidform™-Technologie T.PU Mittelsohle
  • ECCO Freedom Fit kombiniert einen festsitzenden Fersenbereich mit einem geräumigen Vorderfußbereich und ermöglicht eine natürliche Bewegung der Zehen
  • Perforiertes und hochwertiges ECCO Dritton Leder, das besonders atmungsaktiv und widerstandsfähig ist
  • 100% Gore-Tex®-Wasserschutz
  • Einlegesohle, die waschbar und für den Bedarf von Extra-Weite auch herausnehmbar ist
„Das Design des ECCO Cool Pro ist eine spannende Kombinationen zweier sehr bedeutender Innovationen, die das Level von Komfort, Atmungsaktivität und Wetterschutz noch einmal gesteigert haben“, sagt Michael Waack, Head of Global Golf bei ECCO.
Wie alle Modelle der ECCO Golf Kollektion Frühjahr/Sommer 2018, wird auch der ECCO Cool Pro in eigenen Fabriken hergestellt. Dabei werden die Schuhe mit der Fluidform™-Technologie hergestellt, bei dem das Obermaterial direkt mit der Sohleneinheit verbunden wird – ohne störende Nähte und Klebstoff. Dadurch entsteht eine hohe Haltbarkeit, größtmögliche Flexibilität und eine sehr leichte Sohlenkonstruktion.
ECCO-Golfschuhe werden weltweit auf den bedeutendsten Profitouren unter anderem von Fred Couples, Ernie Els, Smylie Kaufman, Thomas Bjørn, Lydia Ko, Minjee Lee und Caroline Masson getragen.
Der Preis: € 220,–
Anzeige
JuCad 2024 2 https://www.jucad.de/de/?utm_source=GolfTime&utm_medium=website+und+newsletter&utm_campaign=JuCad+Image+2024

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
Cobra Darkspeed Family Banner 2024 https://www.cobragolf.com/en-eu/pages/darkspeed

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
21. LeisureBreaks Guide for Free Golf https://www.leisurebreaks.de/produkt/leisurebreaks-guide-for-free-golf-2024-25/