01.08.2021 | 12:00

Olympische Spiele: Xander Schauffele holt Gold

Olympische Spiele 2021 (v.l.): C.T. Pan (China Tapei), Xander Schauffele (USA), Rory Sabbatini (Slowakei)
Golftimer
Golftimer

Olympische Spiele: Xander Schauffele holt Gold. Riesenerfolg für Team USA beim Olympischen Herren-Golfturnier 2021: Xander Schauffele gewinnt die Goldmedaille vor Rory Sabbatini (Slowakei) und C.T. Pan (China Taipei).


Xander Schauffele ist der erste amerikanische Golfer seit 1904, der eine Goldmedaille nach Hause bringt.

Nach Runden von 68, 63, 68 und 67 Schlägen (266, -18) setzt sich der 27-jährige Kalifornier mit deutschem Pass im Kasumigaseki Country Club in Kawagoe, Saitama, mit einem Schlag Vorsprung vor Rory Sabbatini (Team Slowakei) durch.

Anzeige
Samsonite 2024 Proxis Content Ad 715x250 https://www.samsonite.de/proxis/
Olympische Spiele 2021: Xander Schauffele (USA) holt Gold
Olympische Spiele 2021: Xander Schauffele (USA) holt Gold

Beim Rennen um die Bronze-Medaille behält C.T. Pan nach Mega-Stechen über vier Löcher gegen Open Championship-Sieger Collin Morikawa, Mito Pereira, Sebastián Munoz, Paul Casey, Hideki Matsuyama und Rory McIlroy die Oberhand.

Dem Chinesen reichte am vierten Extraloch ein Par gegen seinen übriggebliebenen Kontrahenten Morikawa.

Deutsche im Mittelfeld, Sepp Straka starker T10.

Nicht so recht die Erwartungen erfüllen konnten die beiden deutschen Starter Hurly Long und Maximilian Kieffer. Long beendete das Turnier nach Runden von 70, 70, 70 und 67 Schlägen (277, -7) auf dem geteilten 35. Platz. Maximilian Kieffer (73, 69, 67, 71; 280, -4) wurde geteilter 45.

Olympische Spiele 2021: Hurly Long (Deutschland) wird geteilter 35.
Olympische Spiele 2021: Hurly Long (Deutschland) wird geteilter 35.

Aber dennoch, DGV-Vorstand Sport Marcus Neumann brachte es auf den Punkt: „Sie sind jetzt für immer Olympioniken“.

Und er ergänzte: „Hurly und Max können sehr stolz auf sich und ihre Leistung sein. Sie haben sich bewiesen, dass sie mit den Besten mithalten können und Schwarz-Rot-Gold würdig vertreten. Ihr Auftritt auf und neben dem Platz und im Team D war vorbildlich und sehr sympathisch. Die wirklich harten Klimabedingungen, die Zeitumstellung, die langen Anfahrtswege und die faszinierende Ablenkung im olympischen Dorf forderten ihnen die letzten Körner ab. Alles war anders als bei Turnieren auf der europäischen Tour. Ich bin sicher, sie werden diese intensiven Tage auf einem der besten Plätze der Golfwelt nie vergessen.“

Anzeige
Samsonite 2024 Proxis Content Ad 715x250 https://www.samsonite.de/proxis/

Maximilian Kieffer resümmierend: „Die ganze Woche war eine coole Erfahrung. Heute war ich golferisch aber leider sehr platt. Mein Körper und mein Schwung haben sich nicht so gut angefühlt. Dafür habe ich es auf den ersten neun Löchern noch recht gut gemacht. Auf den zweiten neun habe ich dann leider unnötige Fehler gemacht. Ich bin aber insgesamt froh, hier gewesen zu sein. Die Eröffnungsfeier, das olympische Dorf und auch für sein Land zu spielen – das alles ist etwas ganz Besonderes.“

Und Christopher „Hurly“ Long dazu: „Es war ein versöhnlicher Abschluss. Ich habe in dieser Woche leider nicht mein bestes langes Spiel gehabt, das war schade, aber mein kurzes Spiel war dafür gut. Am Anfang war es noch schwierig, aber dann habe ich meinen Schwung gefunden. Dann war es mir auch möglich ein paar mehr Birdies zu spielen. Es wäre noch mehr drin gewesen. Das Erlebnis Olympia insgesamt war unfassbar cool. Ich bin sehr froh, dass ich hier antreten durfte. Sowohl für mich persönlich, als auch für meine Karriere ist es unglaublich toll, dass ich das jetzt auf dem Steckbrief stehen habe. Und ich hatte mir noch vor der Woche gewünscht, mit Justin Thomas zu spielen. Daher war es echt cool, dass es dann auch so gekommen ist. Ich hätte gerne eine Medaille geholt. Beim nächsten Mal wird es besser.“

Olympische Spiele 2021: Sepp Straka (Österreich) wird geteilter Zehnter
Olympische Spiele 2021: Sepp Straka (Österreich) wird geteilter Zehnter

Stark hingegen das Abschneiden von Sepp Straka. Der Österreicher, der das Olympische Herrenturnier nach der ersten Runde überraschend anführte, beendete die Woche nach Runden von 63, 71, 68 und 68 Schlägen (270, -14) auf dem geteilten zehnten Platz.

Matthias Schwab wurde nach Runden von 69, 69, 70 und 67 Schlägen (275, -9) T27.

Am 4. August beginnt nun das Olympische Damenturnier, für das aus deutscher Sicht Sophia Popov und Caroline Masson antreten werden.

Für Österreich wird Christine Wolf im Kasumigaseki Country Club an den Start gehen.

Hier geht’s zum finalen Leaderboard des Olympischen Herrenturniers 2021

Anzeige
Skechers Content Ad 2024 https://www.skechers.de/technologien/kollektionen/go-golf/

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
Samsonite 2024 Proxis Content Ad 715x250 https://www.samsonite.de/proxis/

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
Cobra Darkspeed Family Banner 2024 https://www.cobragolf.com/en-eu/pages/darkspeed