28.08.2023 | 20:00

Solheim Cup: Das Team der USA steht bereit

Lilia Vu führt das Team USA beim Solheim Cup an (Foto: Picture Alliance).
Robin Dittrich
Robin Dittrich

Nach Team Europa stehen jetzt auch die 12 Spielerinnen des Team USA beim Solheim Cup fest. Stacy Lewis machte ihre drei Captain’s Picks.


Der Solheim Cup findet vom 22. bis zum 24. September 2023 in Andalusien, Spanien, statt.

Das Team aus Europa steht bereits fest: Es wird von der Major-Gewinnerin Celine Boutier angeführt.

Anzeige
Skechers Content Ad 2024 https://www.skechers.de/technologien/kollektionen/go-golf/

Dank Teamkapitänin Stacy Lewis ist jetzt auch das Team USA vollzählig.

Das Team der Amerikaner setzt sich aus sieben Spielerinnen des U.S. Solheim Cup Standings, zweien aus der Golfweltrangliste und drei Captain’s Picks zusammen.

Als erste Teilnehmerin stand die zweifache Major-Gewinnerin der aktuellen Saison, Lilia Vu, bereits seit längerem fest.

Für Vu ist es die erste Teilnahme beim Solheim Cup. Nur knapp dahinter lag Nelly Korda, die bereits 2019 und 2021 dabei war – beide Male verlor das Team USA.

Eine weitere Major-Siegerin schaffte es auf Rang 3: Allisen Corpuz. Die Amerikanerin feiert ebenfalls ihr Debüt beim Solheim Cup.

Wie Nelly Korda, ist auch ihre enge Freundin Megan Khang zum dritten Mal dabei – auch sie verlor beide Ausgaben 2019 und 2021.

Jennifer Kupcho und Danielle Kang reihten sich dahinter ein, für Kang ist es bereits die vierte Teilnahme – 2017 gewann sie mit dem Team USA.

Die letzte Teilnehmerin, die sich über die U.S. Solheim Cup Standings qualifizierte, ist Andrea Lee, die 2023 ihr Debüt feiert.

Captain’s Picks überraschen nicht

Die erfahrenste Teilnehmerinnen des Team USA beim Solheim Cup ist die erst 28-jährige Lexi Thompson.

Anzeige
Cobra Darkspeed Family Banner 2024 https://www.cobragolf.com/en-eu/pages/darkspeed

Thompson war bereits bei fünf Solheim Cups und konnte immerhin zwei davon für sich entscheiden. Ihre persönliche Bilanz liegt bei sechs Siegen und sechs Niederlagen.

Neben Lexi Thompson qualifizierte sich auch LPGA-Rookie Rose Zhang über ihre Position in der Weltrangliste.

Die erst 20-Jährige konnte ihr erstes LPGA-Turnier bei ihrem ersten Start gewinnen und hofft jetzt auf weitere Erfolgserlebnisse.

U.S. Solheim Cup Captain Stacy Lewis komplettierte ihr Team durch drei Picks, die nur wenig überraschend sind.

Lewis wählte mit Ally Ewing, Cheyenne Knight und Angel Yin die besten Spielerinnen im Solheim Cup Standing, die sich nicht automatisch qualifizierten.

Lediglich Alison Lee, die auf dem zehnten Rang liegt, wird nicht in Andalusien am Start sein.

„Ich bin sehr stolz, dass ich meine drei Captain’s Picks so ausgewählt habe“, sagte Stacy Lewis über ihre Entscheidung.

„Diese drei haben sich ihren Platz im Team verdient und haben gezeigt, dass sie spielerisch und auch im Team immer alles geben.“

Die vergangenen zwei Ausgaben des Solheim Cups konnte das Team Europa knapp für sich entscheiden.

Insgesamt führt das Team USA noch immer mit 10 zu 7. Zum ersten Mal ausgetragen wurde das Duell im Jahr 1990.

Finales U.S. Solheim Cup Standing

Anzeige
JuCad Banner 2 https://www.jucad.de/?utm_source=GolfTime&utm_medium=Websitebanner&utm_campaign=JuCad+Image&utm_id=Motiv2

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
Samsonite 2024 Proxis Content Ad 715x250 https://www.samsonite.de/proxis/

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
Samsonite 2024 Proxis Content Ad 715x250 https://www.samsonite.de/proxis/