11.05.2022 | 08:22

LIV Golf Statement von CEO Greg Norman

Golftimer
Golftimer

Als Antwort auf die Entscheidung der PGA Tour von Dienstag Abend, ihren Mitgliedern die Teilnahme am Auftakt-Turnier der LIV Golf Invitational Series zu untersagen, liefert LIV Golf CEO Greg Norman prompt ein Statement.


Die Wogen schlagen hoch im Streit zwischen der PGA Tour und LIV Golf.

Die PGA Tour hatte ihren Mitgliedern gestern Abend per Memo mitgeteilt, dass diejenigen Spieler, die beim Auftaktevent der LIV Golf Invitational Series, vom 9. bis 11. Juni im Centurion Golf Club außerhalb von London, antreten werden, mit einem Ausschluss von der Tour rechnen müssen.

LIV Golf CEO Greg Norman ließ daraufhin nicht lange mit einem Statement zu dieser Entscheidung der PGA Tour auf sich warten.

+++ Zum Thema: PGA Tour verbietet Spielern LIV Golf-Teilnahme +++

„Leider scheint die PGA Tour darauf bedacht zu sein, Profigolfern das Recht zu verweigern, Golf zu spielen“, so die ehemalige Nummer 1 der Welt.

„Es sei denn, sie nehmen ausschließlich an einem Turnier der PGA Tour teil. Dies ist besonders enttäuschend, wenn man bedenkt, dass die Tour als gemeinnützig anerkannt ist. Und ihre Aufgabe angeblich darin besteht, ‚die gemeinsamen Interessen der professionellen Turniergolfer zu fördern‘.

Stattdessen ist die Tour bestrebt, ihr illegales Monopol auf einem eigentlich freien und offenen Markt aufrechtzuerhalten. Das Vorgehen der Tour ist golfer-, fan- und wettbewerbsfeindlich. Aber egal, welche Hindernisse die PGA Tour uns in den Weg legt, wir werden uns nicht aufhalten lassen.

Wir werden den Spielern weiterhin Optionen bieten, die den großartigen Golfsport weltweit fördern werden.“

Wer ist LIV Golf Investments?

LIV Golf Investments ist ein neu gegründetes Unternehmen mit Konzerngesellschaften in den USA und Großbritannien.

Ziel ist es – nach eigenen Angaben – den Status des professionellen Golfsports auf globaler Ebene ganzheitlich zu verbessern, um das ungenutzte Potenzial des Sports zu erschließen.

Greg Norman, langjährige Nummer 1 der Weltrangliste und zweifacher Majorsieger, ist CEO und gleichzeitig Gründer von LIV Golf Investments.

PIF, einer der größten Vermögensfonds der Welt mit einem breit gefächerten internationalen Investitionsportfolio, ist dabei Mehrheitsaktionär von LIV Golf Investments.

Weitere Artikel

More Info

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.