golf time 82019
Coverstory: Profi-Tipps DIE HANDICAP TASKFORCE
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

FJ Tour X 07.01.2020

0

Der FJ Tour X verspricht das Beste aus drei erfolgreichen Generationen Tour-Golfschuhe von FootJoy zu vereinen.



Bei der Entwicklung des Tour X griffen die Designer von FootJoy auf drei ihrer beliebtesten Modelle der vergangenen Jahre zurück und bedienten sich an deren erfolgreichsten Technologien, um den, in ihren Augen, ausgereiftesten Performance Golfschuhe im Sortiment zu entwerfen.

Auf einen Blick:
  • PREIS € 239,-
  • in drei Farben: Weiß/Blau/Lime, Schwarz/Lime, Weiß/Silber/Rot
  • in Größen von 39 bis 47


Der Weg:
“Das Feedback von der Tour und von den Verbrauchern hat uns gezeigt, dass sie die Stabilität der PowerPlate-Sohle und der PowerStraps des Tour-S lieben, sich aber nach dem weichen, geschmeidigen Leder sehnen, das sie beim DNA erfahren haben und sich den Komfort des Fury wünschen”, sagt Richard Fryer, Director of Product Management bei FootJoy. “Also haben wir alle drei kombiniert, um den ultimativen Hybrid-Performance-Schuh zu kreieren. So wurde der Tour X geboren.”

Die Basis für eine hohe Stabilität soll die PowerPlate Außensohle bilden, die mit neun sogenannten Launch Pods – die Spikes sind umgeben von zusätzlichen TPU-Traktionselementen – noch mehr Kontakt zum Boden garantiert.

Für den nötigen Halt im Mittelfuß-Bereich sollen die PowerStraps – verstärkende TPU-Elemente, die von der Sohle bis zum Oberfuß verlaufen – sorgen. Gleichzeitig sorgen ein weiches und wasserdichtes ChromoSkin Leder für den nötigen Komfort. Das orthopädisch optimierte FitBed in Kombination mit einem 3D-geformten Kragen sollen den Tragekomfort weiter unterstützen.

Unser Fazit:
Es ist nie eine schlechte Idee, die besten Ideen der vergangenen Jahr zu bündeln und daraus etwas Neues zu schaffen. Von daher darf man davon ausgehen, dass auch der Tour X wieder ein echtes Erfolgsmodell von FootJoy werden wird und ohne Probleme in die Fußspuren seiner Vorgänger treten wird. Tourspieler wie Rafa Cabrera Bello und Kevin Kisner sind bereits überzeugt, weitere werden mit Sicherheit folgen.


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE