52018
Coverstory: MARTIN KAYMER KAYMER KRITISCH
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Optimale Bodenhaftung 17.01.2018

Puma Ignite PWRADAPT Leather
Puma Ignite PWRADAPT Leather
Puma Ignite PWRADAPT DISC Leather
Puma Ignite PWRADAPT DISC Leather
Puma PWRADAPT Technologie
Puma PWRADAPT Technologie
Puma Ignite PWRADAPT Leather
Puma Ignite PWRADAPT Leather
Puma Ignite PWRADAPT Aloha
Puma Ignite PWRADAPT Aloha
0
Puma Golf bietet vier Modelle in der IGNITE PWRADAPT Serie an: IGNITE PWRADAPT DISC, IGNITE PWRADAPT Leather, IGNITE PWRADAPT ALOHA und IGNITE Hi-Top. Der Golfer hat somit die Wahl zwischen mehreren stylischen Silhouetten, die alle mit modernster Schuhtechnologie ausgestattet, komfortabel und stabil sind.

PWRADAPT ist eine Puma-eigene Sohlentechnologie , bei der die Softspikes direkt in die IGNITE Mittelsohle eingedreht werden, beweglich in einer dreidimensionalen Traktionsmulde sitzen und damit durch den stabilen, reaktionsschnellen IGNITE Dämpfungsschaum rundum flexibel sind. Das bedeutet, dass die Softspikes zu jedem Zeitpunkt während des Schwungs maximalen Bodenkontakt haben – auch in Schräglagen.

Zudem wurde erstmalig der Puma IGNITE Schaum über die ganze Länge der Mittelsohle eingesetzt. Er liefert in Kombination mit PWRADAPT ein Höchstmaß an Tragekomfort und Bodenhaftung. "Bei jeder neuen Kollektion wollen wir die perfekte Mischung aus Stil und Performance. Mit den PWRADAPT Modellen haben wir sie gefunden", sagt Grant Knudson, Global Head of Footwear & Accessoires Puma Golf.

Darüber hinaus gibt es weitere raffinierte Details, die die PWRADAPT Modelle ausmachen. Beispielsweise Anilinlederakzente oder eine, auf die Innensohle gedruckte, Karte von Carlsbad, dem Ort des Cobra Puma Golf Headquarters. Alle Modelle sind garantiert zwei Jahre wasserdicht. Die IGNITE PWRADAPT Kollektion ist ab Februar 2018 im Handel erhältlich.

Die Modelle und Preise: IGNITE PWRADAPT DISC (€ 180,–); IGNITE PWRADAPT Leather (€ 180,–); IGNITE PWRADAPT ALOHA (€ 180,–); IGNITE Tour Hi-Top (€ 220,–)


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE