23.01.2019

Lange Schläge leicht gemacht

golftime
golftime

XXIO bringt sein aktuelles Sortiment jetzt auch in Europa auf den Markt. Die neuen Golfschläger fördern längere, präzisere Schläge und richten sich speziell an Golfer mit moderater Schwunggeschwindigkeit. 


„Der XXIO Prime ist de facto einzigartig: Es gibt kein anderes Produkt auf dem Markt, das Golfern mit moderater Schwunggeschwindigkeit so viele Vorteile bringt“, erklärt Lionel Caron, Vice President von XXIO Europe. „Das mag sich wie ein typisches Werbeversprechen anhören – aber warten Sie ab, bis Sie den Prime auf dem Platz spielen.“
Dieses vollmundige Versprechen kann der Golfer zum Beginn der Saison selbst überprüfen: Ab Anfang März 2019 kommt der neue XXIO Prime offiziell auf dem europäischen Festland auf den Markt. Die Hoselstruktur der neuen XXIO Prime-Fairwayhölzer wurde komplett überarbeitet. Auch der Tip des Driver-Schafts ist weniger steif. Beides bringt Vorteile für Golfspieler mit moderater Schwunggeschwindigkeit: Die Schlagfläche lässt sich im Treffmoment einfacher schließen, wodurch längere, gerade Drives besser gelingen sollen.
Durch ihr geringeres Gewicht sind die neuen XXIO Prime-Fairwayhölzer schneller, lassen sich jedoch wie gewohnt extrem leicht schwingen. Die neue, aus Super-TIX® PLUS-Titan geschmiedete Cup-Schlagfläche ist dünner, leichter und zugleich stärker. Das sorgt für eine maximale Stoßzahl (COR) auf der gesamten Schlagfläche. Golfer profitieren dadurch von einer höheren Ballgeschwindigkeit und längeren Schlägen.
Die wichtigsten Technologien im Überblick:
• Schlagfläche aus geschmiedetem Super-TIX PLUS-Titan: Die geschmiedete Schlagfläche ist aus Super-TIX® PLUS-Titan, einer leichten und zugleich hochbelastbaren Materialmischung. Zudem ist der Sweetspot deutlich größer als bei den Vorgängermodellen – die ideale Kombination für wesentlich mehr Distanz.
• Ultraleichte Konstruktion: Der SP-1000 Schaft aus TORAYCA® T1100G-Karbonfaser und NANOALLOY-Harz ist extrem robust und zugleich ultraleicht. Dank der Gewichtsersparnis beim Griff und Schlägerkopf ist dieses Fairwayholz bemerkenswert schnell und lässt sich besonders einfach schwingen.
• Bahnbrechende Fehlertoleranz: Mit einem breiteren Spitzen- und schlankeren Fersenbereich, der geringeren Steifheit des Schaft-Tips und einem Wolfram-Nickel-Innengewicht, das sich tief hinten näher am Schlagflächen-Mittelpunkt befindet, setzen diese XXIO Prime-Fairwayhölzer bei der Fehlertoleranz neue Maßstäbe.
Auch die neuen Hybrids und Eisen aus dem Hause XXIO kommen mit technischen Innovationen daher. Ob erweiterter COR-Bereich oder neue, speziell CNC-gefräste Speed Grooves bei den Eisen: Ab dem 1. März 2019 kann man sich selbst ein Urteil bilden.
Graphit-Eisen (Einzelpreis): 349 €
Prime-Hybridschläger: 429 €
Prime-Fairwayhölzer: 649 €
Prime-Driver: 999 €
Anzeige
Samsonite 2024 Proxis Content Ad 715x250 https://www.samsonite.de/proxis/

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
Skechers Content Ad 2024 https://www.skechers.de/technologien/kollektionen/go-golf/

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
Samsonite 2024 Proxis Content Ad 715x250 https://www.samsonite.de/proxis/