09.01.2024 | 16:03

PING G430 MAX 10K Driver: Neuer MOI-Maßstab

Sascha Antic
Sascha Antic

PING setzt mit dem G430 MAX 10K Driver 2024 neue Maßstäbe in Hinblick auf das MOI und die Fehlertoleranz. Zwei Versionen ergänzen die bestehende G430 Driver-Familie um den höchsten Trägheitsmoment der Geschichte des Phoenixer Unternehmens.


PING wurde vor fast 65 Jahren von Karsten Solheim mit dem Ziel gegründet, fehlertolerante und leicht zu treffende Golfschläger zu entwickeln.

Mit der Einführung des neuen G430 MAX 10K Drivers in zwei Versionen verfolgt die Phoenixer Schlägerschmiede dieses Ziel auch 2024 konsequent weiter.

Anzeige
Madinat Makadi Golf Resort 715x250 https://madinatmakadigolf.com/

„Unser neuer G430 MAX 10K ergänzt die G430 Driver-Familie und verdient die Auszeichnung, der fehlertoleranteste Driver zu sein, den wir je entwickelt haben“, sagt John K. Solheim, PING CEO & Präsident.

Ping G430 Max 10K Driver 2024
Ping G430 Max 10K Driver 2024

„Das ’10K‘ im Namen bezieht sich dabei auf seinen rekordverdächtigen kombinierten MOI von über 10.000 g-cm². Er ist eine großartige Ergänzung zu unserer G430-Driver-Linie und bietet Golfern eine weitere Custom-Fitting-Option mit vielen Innovationen.

Zudem hat er viel von der bewährten Performance des G430 MAX Drivers. Er unterscheidet sich dabei aber in vielerlei Hinsicht im Design, einschließlich einem fest verbauten Kopfgewicht. Zudem durch ein größeres Kopfprofil und einer Carbonfly-Wrap-Krone, die allesamt zu einem neuen Maß an Fehlertoleranz beitragen.“

+++ Auch interessant: Tiger Woods verlässt Nike nach 27 Jahren +++

PING G430 MAX 10K Driver 2024: Kombinierter MOI übersteigt 10.000 g-cm²

Ein fest verbautes Wolfram-Gewicht im 460cc-Multimaterial-Kopf trägt zum rekordverdächtigen MOI bei, da es die Masse nach unten und hinten verlagert.

Ping G430 Max 10K Driver 2024
Ping G430 Max 10K Driver 2024

Damit optimiert es den Schwerpunkt und erhöht somit die Fehlertoleranz maßgeblich. In der Folge senkt dies den Spin, während die Ballgeschwindigkeit auf der Schlagfläche für mehr Weite unverändert hoch bleibt.

Das höhere Sohlengewicht (28 g) wird teilweise durch eine Gewichtseinsparung von 5 Gramm bei der Carbonfly Wrap-Krone (13 Gramm) erreicht. Das Ziel: Eine leistungsstarke Kombination aus Präzision und Distanz zu schaffen, die den Leistungsanforderungen aller Golfer gerecht werden soll.

Das bisher größte Kopfprofil von PING in dem neuen Driver reizt dabei das von der USGA erlaubte Volumenlimit von 460cc wohl vollkommen aus. Dadurch erhöht sich die Gesamtgewichtung und das zugewonnen gewicht kann neu verteilt werden.

Anzeige
21. LeisureBreaks Guide for Free Golf https://www.leisurebreaks.de/produkt/leisurebreaks-guide-for-free-golf-2024-25/

Der größer ausfallende Schlägerkopf weckt zudem Vertrauen und hilft dem Golfer dabei zusätzlich im Setup. Im Vergleich zum G430 MAX erzeugt der neue Schläger im Treffmoment einen etwas lauteren Klang – Dies vermittelt das Gefühl von noch kraftvolleren Abschlägen.

Dünneres, fehlertolerantes Schlagflächendesign

Die PING-Ingenieure haben für die neuen 2024er-Modelle die Schlagflächen-Technologie der G430-Driver-Familie weiterentwickelt. Dies vor allem, indem sie die geschmiedete T9S+-Titan-Schlagfläche des G430 MAX 10K  umkonzipiert haben – Diese ist nun dünner als vorher.

Ping G430 Max 10K Driver 2024
Ping G430 Max 10K Driver 2024

Die etwas niedrigere Schlagflächenhöhe und variable Schlagflächendicke (VFT) sind zudem für mehr Flex optimiert, um schnellere Ballgeschwindigkeiten zu erzeugen.

Spinsistency, eine PING-Innovation mit variabler Schlagflächenkrümmung, sorgt darüber hinaus für konstanten Spin, verteilt über die gesamte Schlagfläche. Die Ballgeschwindigkeit bei nicht mittig getroffenen Schlägen bleibt erhalten, um das Maximum an Distanz und Genauigkeit zu gewährleisten.

Details & Preis

  • Verfügbare Lofts Herren: 9°/ 10,5°/ 12°
  • Kopfvolumen: 460cc
  • Kopfgewicht: 206g
  • Schwunggewicht: D3
  • Lie: 58,5°
  • Länge: 45,75″
  • Verstellbares Hosel: +/- 1,5°
  • Erhältlich für: RH / LH
  • Standardschäfte: PING Alta CB (counter-balanced) Black 55 (SR, R, S)
  • Optionale Schäfte: PING Tour 2.0 Chrome 65 (R, S, X); PING Tour 2.0 Black 65 (S, X); Mitsubishi Kai’Li White 60 (S, X); PRJX HZRDUS Smoke Red RDX 50 (5.5, 6.0); PRJX HZRDUS Smoke Red RDX 60 (5.5, 6.0, 6.5)
  • Standardgriffe: Golf Pride 360 Tour Velvet in sechs Größen
  • Preis: € 725,-

PING G430 MAX 10K HL (High Launch)

Neben dem klassischen G430 Max 10K Driver bringt PING auch noch eine HL-Version (High Launch) auf den Mark. Diese zeichnet sich durch leichtere Komponenten und einen insgesamt höheren Ballflug aus.

Trotz des geringeren Gesamtgewicht: Der G430 MAX 10K HL Driver bietet dabei alle Technologien und Leistungseigenschaften der Standardversion. Und das einschließlich des rekordverdächtigen MOIs von über 10.000.

Ping G430 Max 10K Driver 2024
Ping G430 Max 10K Driver 2024

Konzipiert ist der G430 MAX 10K HL vor allem für Golfer mit langsamerer Schwunggeschwindigkeit, die mit traditionell gewichteten Schlägern nicht genügend Schlägerkopfgeschwindigkeit, und in der Folge nicht genug Ballgeschwindigkeit, erzeugen können.

Überdies generiert er einen höherern Abflugwinkel des Balles und sorgt somit durch eine Optimierung des Ballflugs für längere und geradere Abschläge.

Details & Preis

  • Verfügbare Lofts Herren: 9°/ 10,5°/ 12°
  • Kopfvolumen: 460cc
  • Kopfgewicht: 206g
  • Schwunggewicht: D3
  • Lie: 58,5°
  • Länge: 46″
  • Verstellbares Hosel: +/- 1,5°
  • Erhältlich für: RH / LH
  • Standardschaft: PING Alta Quick 35/45
  • Standardgriffe: Lamkin UTx Lite (Aqua -1/64”, White-Std, Gold +1/32”)
  • Preis: € 725,-

Erhältlich sind die neuen PING G430 MAX 10K Driver ab sofort bei autorisierten PING-Händlern sowie für Custom Fittings und Vorbestellungen.

Info: www.ping.com

Anzeige
21. LeisureBreaks Guide for Free Golf https://www.leisurebreaks.de/produkt/leisurebreaks-guide-for-free-golf-2024-25/

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
21. LeisureBreaks Guide for Free Golf https://www.leisurebreaks.de/produkt/leisurebreaks-guide-for-free-golf-2024-25/

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
21. LeisureBreaks Guide for Free Golf https://www.leisurebreaks.de/produkt/leisurebreaks-guide-for-free-golf-2024-25/