27.05.2024 | 09:56

DP World Tour: Nacho Elvira gewinnt die Soudal Open 2024

Nacho Elvira gewinnt die Soudal Open 2024 (Foto: DP World Tour)
Robin Dittrich
Robin Dittrich

Nacho Elvira holt bei der Soudal Open 2024 seinen zweiten Titel auf der DP World Tour. Marcel Siem feiert sein Comeback nach Hüft-Operation …


Mit einem Vorsprung von vier Schlägen war Nacho Elvira (-18) in die Schlussrunde bei der Soudal Open 2024 gestartet. Nachdem er diesen im Rinkven International Golf Club auf fünf Schläge ausgebaut hatte, ging es danach überaus eng zu.

Elvira kam am Sonntag nicht über eine Par-Runde hinaus und musste auf Patzer der Konkurrenz hoffen. Sein Flightpartner Niklas Nørgaard hatte dann an der 18 sogar die Chance, ein Playoff zu forcieren.

Anzeige
Skechers Content Ad 2024 https://www.skechers.de/technologien/kollektionen/go-golf/

Nørgaard verpasste seinen dreieinhalb Meter Putt jedoch und musste zusehen, wie Elvira seinen zweiten Sieg auf der DP World Tour feierte.

Gemeinsam mit Nørgaard landeten der Franzose Romain Langasque und der Belgier Thomas Pieters bei 17 unter Par auf dem gemeinsamen zweiten Rang.

Für Nacho Elvira geht bei der Soudal Open 2024 eine überaus konstante Saison auf der DP World Tour weiter. Der Spanier verpasste im aktuellen Kalenderjahr nur einen Cut und wurde bei der Magical Kenya Open 2024 bereits Zweiter.

Seinen ersten Sieg hatte Elvira bei der Cazoo Open 2021 gewonnen, als er sich gegen Justin Harding in einem Playoff durchsetzen konnte.

+++ Auch interessant: Ladies European Tour: Morgane Métraux holt zweiten LET-Titel +++

Nacho Elvira im Interview nach Sieg bei Soudal Open 2024

Leicht wurde Nacho Elvira der Sieg bei der Soudal Open 2024 nicht gemacht. Beim Warm-up brach sein 2er-Eisen, die letzten Runde musste aufgrund zu starken Regens für fast 30 Minuten unterbrochen werden.

In seinem Sieger-Interview gab sich der Spanier deshalb mehr als erleichtert: „Ich bin sehr glücklich. Es war ein bisschen emotional, weil ich weiß, wie hart ich arbeite. Das spiegelt sich leider nicht immer wider, deswegen bin ich gerade überwältigt.“

+++ Auch interessant: PGA Championship 2024: Xander Schauffele holt ersten Major-Titel +++

Elvira gestand sich dann Probleme in der letzten Runde ein: „Ich habe mich vom Tee heute nicht wirklich wohlgefühlt. Es war besonders hart, weil ich gemerkt habe, dass ich die Bälle nicht gut treffe. Ich habe aber versucht, mein Bestes zu geben und den Ball im Spiel zu halten.“

Die Belohnung für den harten Kampf von Nacho Elvira bei der Soudal Open 2024 sind 393.133,92 Euro. Die Zweitplatzierten dürfen sich über jeweils 171.899,74 Euro freuen.

+++ Zum Thema: Der zweifache PGA-Tour-Sieger Grayson Murray (30) ist tot +++

Sein Comeback in dieser Woche konnte Marcel Siem feiern. Trotz eines deutlich verpassten Cuts freute sich der 43-Jährige sichtlich darüber, nach seiner Hüft-Operation wieder auf der DP World Tour spielen zu können.

Den Cut schafften hingegen Max Rottluff (T24/-10), Maxi Kieffer (T34/-9), Nick Bachem (T57/-6), Nicolai von Dellingshausen (T65/-5) und Marcel Schneider (T69/-3). Auch die Österreicher Lukas Nemecz und Bernd Wiesberger (beide T24/-10) sowie der Schweizer Benjamin Rusch (T57/-6) landeten im Geld.

Soudal Open 2024: Finales Leaderboard

Anzeige
Samsonite 2024 Proxis Content Ad 715x250 https://www.samsonite.de/proxis/

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
Samsonite 2024 Proxis Content Ad 715x250 https://www.samsonite.de/proxis/