29.01.2024 | 10:53

DP World Tour: Thorbjørn Olesen souverän zum achten Titel

Thorbjørn Olesen gewinnt bei der Ras Al Khaimah Championship 2024 seinen achten Titel auf der DP World Tour (Foto: Getty Images)
Robin Dittrich
Robin Dittrich

Der Däne Thorbjørn Olesen konnte bei der Ras Al Khaimah Championship 2024 seinen achten Titel auf der DP World Tour einfahren. Nelly Korda gewinnt bei der LPGA Drive on Championship bereits ihren neunten Titel …


Während es auf der PGA Tour überaus knapp wurde, sah es auf der DP World Tour gänzlich anders aus.

Der Däne Thorbjørn Olesen konnte sich bei der Ras Al Khaimah Championship 2024 mit sechs Schlägen Vorsprung durchsetzen.

Anzeige
JuCad 2024 2 https://www.jucad.de/de/?utm_source=GolfTime&utm_medium=website+und+newsletter&utm_campaign=JuCad+Image+2024

Mit einer Schlussrunde von 67 Schlägen (-5) beendete er das Turnier in den Vereinigten Arabischen Emiraten bei 27 unter Par. Es ist bereits der achte Titel für Thorbjørn Olesen auf der DP World Tour.

+++ Thorbjørn Olesen: In the Bag – Ras Al Khaimah Championship +++

Mit einem Eagle auf dem achten Loch setzte sich Olesen entscheidend ab und gab seine Führung nicht mehr her.

„Das ist wirklich besonders. Hier mit meinem Sohn Cooper zu stehen, macht den Sieg noch viel besser“, sagte der in Dubai lebende Thorbjørn Olesen nach dem Turnier.

„Ich habe sehr gutes Golf gespielt und die richtigen Putts zur rechten Zeit gelocht. Trotz des hohen Vorsprungs habe ich die anderen ständig im Nacken gespürt.“

+++ Zum Thema: Matthieu Pavon gewinnt Farmers Insurance Open +++

DP World Tour: Rasmus Højgaard wird Zweiter hinter Thorbjørn Olesen

Auf dem zweiten Rang bei der Ras Al Khaimah Championship 2024 landete Rasmus Højgaard mit 21 unter Par. In seiner letzten Runde spielte er zwei Schläge schlechter als Thorbjørn Olesen.

Nur einen Schlag schlechter als Højgaard lag Frederic Lacroix, der am Schlusstag eine 68 spielte.

Ein erfolgreiches Turnier konnten auch Maximilian Kieffer und Yannik Paul feiern. Die beiden Deutschen landeten mit 17 unter Par auf dem geteilten vierten Rang.

+++ Zum Thema: Stephan Jäger – Infos und Karriere-Highlights +++

Anzeige
Cobra Darkspeed Family Banner 2024 https://www.cobragolf.com/en-eu/pages/darkspeed
Yannik Paul
Yannik Paul

Ebenfalls Vierte wurden Keita Nakajima, Callum Shinkwin und Brandon Stone.

Freddy Schott und Marcel Siem (-10) spielten sich gemeinsam mit Bernd Wiesberger auf den geteilten 37. Rang. Max Rottluff (-6) landete auf dem geteilten 59. Rang, der Österreicher Lukas Nemecz (-8) wurde geteilter 54.

Ras Al Khaimah Championship 2024: Finales Leaderboard

LPGA Tour: LPGA Drive on Championship

Deutlich spannender als auf der DP World Tour machten es die Spielerinnen der LPGA Tour.

Bei der LPGA Drive on Championship mussten Nelly Korda und Lydia Ko in ein Playoff. Beide hatten nach 72 gespielten Löchern ein Gesamtergebnis von 11 unter Par.

Während beide auf dem ersten Extraloch ein Par spielen konnten, sicherte sich Nelly Korda auf dem zweiten Loch den Sieg. Es ist bereits ihr neunter Titel auf der LPGA Tour.

+++ Auch interessant: Golf Trainingsplan für zu Hause: Besser putten … +++

Korda war mit einer Führung in die Schlussrunde gegangen, musste jedoch drei Bogeys und ein Doppel-Bogey hinnehmen.

Nur durch ein Eagle auf der 17 sowie ein Birdie auf der 18 zog sie überhaupt erst ins Playoff ein.

Auch Lydia Ko konnte auf der 17 ein Eagle spielen, legte allerdings nur ein Par hinterher und konnte sich den Sieg so nicht sichern.

Für ihren Erfolg erhält Nelly Korda ein Preisgeld von 262.500 U.S. Dollar, Lydia Ko bekommt 163.689 U.S. Dollar.

Drei deutsche Spielerinnen meisterten bei der LPGA Drive on Championship den Cut: Olivia Cowan (T23/-1), Aline Krauter (T42/+3) und Esther Henseleit (65/+10).

LPGA Drive on Championship 2024: Finales Leaderboard

Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
21. LeisureBreaks Guide for Free Golf https://www.leisurebreaks.de/produkt/leisurebreaks-guide-for-free-golf-2024-25/