05.06.2024 | 16:21

Golfclub Neckartal: 50 Jahre deutsch-amerikanische Freundschaft

Golfclub Neckartal e. V. (Foto: Golfclub Neckartal e. V.)
Golftimer
Golftimer

Der Golfclub Neckartal e. V., ansässig auf dem Platz des amerikanischen Stuttgart Golf Clubs, feierte am 5. Juni 2024 sein 50-jähriges Bestehen.


Aber es ist nicht nur das Bestehen, das an diesem Tag gefeiert wurde. Sondern auch die Geschichte einer außergewöhnlichen 50-jährigen Freundschaft zweier Nationen.

In all den Jahren hat sich zwischen den Clubs eine freundschaftliche und kollegiale Partnerschaft mit den Amerikanern entwickelt.

Anzeige
Skechers Content Ad 2024 https://www.skechers.de/technologien/kollektionen/go-golf/

Diese in Baden-Württemberg einzigartige Konstellation und den lockeren Spirit der amerikanischen Mitglieder des Stuttgart Golf Clubs spürt man auch im Golfclub Neckartal.

+++ Auch interessant: Leading Golf Club Würzburg – voll auf Kurs +++

Einfluss des amerikanischen Militärs

Der von Bernhard von Limburger gestaltete Golf Course in Kornwestheim diente damals, als Bestandteil des amerikanischen Stützpunktes „Pattonville“, ausschließlich Angehörigen des U.S.-Militärs zur Erholung.

Golfclub Neckartal e. V. (Foto: Golfclub Neckartal e. V.)
Golfclub Neckartal e. V. (Foto: Golfclub Neckartal e. V.)

Aufgrund guter geschäftlicher Beziehungen dürfen Anfang der siebziger Jahre auch begeisterte deutsche Golferinnen und Golfer im Stuttgart Golf Club spielen.

Auf Bestreben des damaligen Gründungsmitglieds Günter Bunz wird am 5. Juni 1974 ein eigener Club für die deutschen Mitglieder ins Leben gerufen.

Damals umfasst der damalige Golf- und Landclub Neckartal 35 Mitglieder. Heute zählt der Golfclub Neckartal e. V. über 1000 Mitglieder aller Altersklassen. Die administrative Verwaltung liegt aber weiterhin bei der U. S. Army.

+++ Auch interessant: PGA Tour: Memorial Tournament 2024 nächstes Signature Event +++

Golfclub Neckartal: Auch Golfpro Marcel Schneider liebt den Platz

Seit einem halben Jahrhundert bietet der Club seinen Mitgliedern und seinen Gästen vor den Toren Stuttgarts Golfrunden in malerischer Natur.

Marcel Schneider
Marcel Schneider

DP-World-Tour-Professional Marcel Schneider nutzt den 130 Hektar großen Platz und die 15.000 m² umfassenden Trainingsflächen regelmäßig, um sich auf internationale Turniere vorzubereiten.

Anzeige
JuCad Banner 2 https://www.jucad.de/?utm_source=GolfTime&utm_medium=Websitebanner&utm_campaign=JuCad+Image&utm_id=Motiv2

Auch Prominente aus aller Welt wie Alice Cooper, Justin Timberlake und der ehemalige Profiboxer Axel Schulz wissen die zentrale, aber dennoch ruhige Lage des Platzes zu schätzen und haben hier schon die ein oder andere Runde gespielt.

Der Platz ist durch seine Länge und seine schnellen Grüns durchaus anspruchsvoll. Darüber hinaus ist er in der Regel ganzjährig bespielbar und bietet somit beste Trainingsvoraussetzungen für die clubeigenen Mannschaften.

Golfclub Neckartal e. V. (Foto: Golfclub Neckartal e. V.)
Golfclub Neckartal e. V. (Foto: Golfclub Neckartal e. V.)

Ziemlich erfolgreich schaffte somit die 1. Damenmannschaft des GNC letztes Jahr den Sprung in die DGL-Regionalliga. Und hat sich im Frühjahr 2024 bereits den Klassenerhalt in der 1. Liga der Baden-Württembergischen Mannschaftsmeister sichern können.

Die 1. Herrenmannschaft ist ungeschlagen wieder in die DGL-Oberliga aufgestiegen. Und hat sich für 2024 zudem den Aufstieg in die DGL-Regionalliga zum Ziel gesetzt.

+++ Mehr zum Thema Golf Clubs +++

Lebensraum Golfplatz – Förderung der Artenvielfalt

Aber nicht nur erfolgreichen Golferinnen und Golfern bietet der Platz eine Heimat. Auch rund 70 verschiedene Vogelarten, 15 Bienenvölker und zahlreiche Insekten und andere Kleintiere wie Hasen fühlen sich zwischen Blühwiesen und Altbaum-beständen wohl.

Golfclub Neckartal e. V. (Foto: Golfclub Neckartal e. V.)
Golfclub Neckartal e. V. (Foto: Golfclub Neckartal e. V.)

Seit 2021 nimmt der Golfclub Neckartal, als einer der ersten Clubs in Baden-Württemberg, am Projekt „Lebensraum Golfplatz – wir fördern Artenvielfalt“ des Deutsches Golfverbands teil.

So hat der Vorstand des Clubs im Januar 2022 ein Baumpatenprogramm ins Leben gerufen. Das Programm verfolgt mehrere Ziele wie Maßnahmen zum Schutz und zur Erhaltung von Bäumen und die Neupflanzung junger Bäume.

Thomas Teegen, Präsident des Golfclub Neckartal e. V. (Foto: Golfclub Neckartal e. V.)
Thomas Teegen, Präsident des Golfclubs Neckartal e. V. (Foto: Golfclub Neckartal e. V.)

Zudem wird die Gestaltung des Platzes positiv beeinflusst. Eingebettet in eine malerische Natur, beweist der Golfclub Neckartal, dass sich Naturschutz und Golfsport nicht ausschließen. Und sich sowohl Mensch als auch Tier am Golfplatz erfreuen können.

Anzeige
Cobra Darkspeed Family Banner 2024 https://www.cobragolf.com/en-eu/pages/darkspeed

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/