29.01.2024 | 19:37

LIV Golf: Tyrrell Hatton wohl neueste Verpflichtung

Tyrrell Hatton ist die neueste Verpflichtung der LIV Golf Tour (Foto: Picture Alliance)
Robin Dittrich
Robin Dittrich

Tyrrell Hatton soll die neueste Verpflichtung der LIV Golf Tour sein. Der Engländer soll für seinen Wechsel fast 60 Millionen Euro erhalten. Es wäre ein herber Verlust für die PGA Tour und DP World Tour …


Tyrrell Hatton (Foto: picture-alliance) gilt als feste Größe auf der DP World Tour, aber auch der PGA Tour, wo er seit 2017 überwiegend spielt.

Die Sony Open in Hawaii 2024 könnte aber das vorerst letzte Turnier des Engländers auf einer der beiden Touren gewesen sein.

Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/

Wie mehrere englische Medien, darunter der Telegraph, berichten, schließt sich Tyrrell Hatton ab sofort der LIV Golf Tour an.

Tyrrell Hatton
Tyrrell Hatton

Für seinen Wechsel zur von Saudi-Arabien finanzierten Tour soll der 32-jährige Hatton 50 Millionen Pfund erhalten – knapp 59 Millionen Euro.

Es wäre bereits der dritte prominente Wechsel der LIV Golf Tour in den vergangenen Wochen.

Zunächst folgte Masters-Sieger Jon Rahm dem Ruf des Geldes. Der Spanier soll zwischen 300 und 600 Millionen U.S. Dollar für seine Unterschrift erhalten haben.

Jon Rahm (Foto: picture-alliance)
Jon Rahm (Foto: picture-alliance)

Erst wenige Tage vor den Gerüchten um Tyrrell Hatton wurde bekannt, dass es auch Adrian Meronk zu LIV Golf zieht.

Der Pole gewann den Seve Ballesteros Award 2023 als bester Spieler der vergangenen Saison auf der DP World Tour. Dort können ihn die Fans demnach zukünftig nicht mehr spielen sehen.

+++ Auch interessant: Helen Briem holt Portuguese International Ladies Amateur +++

Wechsel von Tyrrell Hatton zur LIV Golf Tour: Ryder-Cup-Teilnahmen in Gefahr

Der Wechsel von Tyrrell Hatton zur LIV Golf Tour wäre ein herber Verlust für die Touren sowie viele Fans.

Der Engländer gilt als Publikumsliebling und ist für seine emotionalen Ausbrüche auf dem Golfplatz bekannt.

Auf der DP World Tour konnte er bislang sechs Siege einfahren, zuletzt triumphierte er bei der Abu Dhabi HSBC Championship im Jahr 2021.

Tyrrell Hatton
Tyrrell Hatton

Auf der PGA Tour war der 32-Jährige bislang einmal erfolgreich: 2020 gewann er das Arnold Palmer Invitational.

Besonders bekannt ist Hatton für seine Teilnahmen bei bislang drei Ryder Cups: 2018, 2021 und 2023. Im Jahr 2023 trug der Engländer entscheidend dazu bei, dass das Team Europa sich den Titel sichern konnte.

In vier Matches erreichte Hatton 3,5 Punkte, musste dabei nur ein Unentschieden in den Four-Balls hinnehmen. Unter anderem spielte Hatton dort erfolgreich mit Jon Rahm zusammen.

Insgesamt steht Hatton im Ryder Cup bei fünf Siegen, vier Niederlagen und zwei geteilten Matches.

Tyrrell Hatton beim Ryder Cup 2023
Tyrrell Hatton beim Ryder Cup 2023

Nach Jon Rahm verliert die PGA Tour mit Tyrrell Hatton jetzt den namhaftesten Spieler dieses Winters.

In der Weltrangliste rangiert Hatton aktuell auf dem 16. Platz, im Jahr 2021 war er sogar einmal Fünfter.

Die Saison der LIV Golf Tour startet am 2. Februar auf dem El Camaleón Golf Course in Mayakoba, Mexiko.

Vermutet wird, dass sich Hatton dem Team von Jon Rahm anschließen wird – es wäre eine durch den Ryder Cup eingespielte Formation.

Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
JuCad 2024 2 https://www.jucad.de/de/?utm_source=GolfTime&utm_medium=website+und+newsletter&utm_campaign=JuCad+Image+2024