02.09.2019

Søderberg sticht McIlroy aus

Sebastian Søderberg und Rory McIlroy
golftime
golftime

In Crans-Montana geht es mit fünf Spielern in die Nachspielzeit, auf der LPGA Tour liegt lange die nächste Sensation in der Luft.


European Tour: Omega European Masters

In Crans Montana spielten sich zum Ende des European Masters nicht ganz alltägliche Szenen ab. Fünf Profis standen am fortgeschrittenen Nachmittag am 18. Abschlag, um den Sieg unter sich aus zu machen. Das Quintett hatte das Turnier schlaggleich bei 14 unter Par beendet. Überraschenderweise dauerte es nur ein Extraloch, bis der Sieger feststand.

Sebastian Søderberg, als Nummer 120 im Race to Dubai in das Turnier gestartet, gelang das Birdie auf dem finalen Par 4 – und weder Lorenzo Gagli, Andres Romero, Kalle Samooja noch Rory McIlroy, die Nummer zwei der Welt, konnten nachlegen. So feierte der Schwede in der Schweiz seinen ersten Titel auf der European Tour.

„Ich habe mir selbst bewiesen, dass ich hier bestehen kann“, erklärte Søderberg. „Ich wusste nicht wirklich, dass ich bereit war zu gewinnen, ich hatte einen schlechten Start in die Saison und das Gefühl, dass es nur darum geht, irgendwie unter die ersten 110 zu kommen und meine Karte für das nächste Jahr zu behalten. Es auf diese Art und Weise zu schaffen, ist surreal.“

Anzeige
21. LeisureBreaks Guide for Free Golf https://www.leisurebreaks.de/produkt/leisurebreaks-guide-for-free-golf-2024-25/

Matthias Schwab beendete das Turnier auf dem achten Rang. Max Schmitt, der einzige Deutsche, der den Cut überstand, kam als 48. über die Ziellinie.

Omega European Masters
Platz: Crans-sur-Sierre Golf Club
Preisgeld: 2,5 Mio. Euro
Deutsche: Bernd Ritthammer, Max Schmitt
Headliner: Rory McIlroy, Sergio Garcia, Tommy Fleetwood, Matt Wallace

PGA Tour Champions: Shaw Charity Classic

Wes Short Jr hat die Shaw Charity Classic gewonnen. Der Amerikaner setzte sich nach 64, 67 und 66 Schlägen bei insgesamt 13 unter Par einen Schlag vor dem Charles-Schwab-Cup-Führenden Scott McCarron durch. Einen weiteren Schlag zurück folgt Steve Flesch als alleiniger Dritter.

Bernhard Langer beendete das Turnier als Zwölfter. Der Deutsche verbessert sich in der Saisonwertung auf den vierten Rang. Langer verdiente in dieser Spielzeit bereits 1,276 Millionen U.S.-Dollar, unter anderem durch seinen Sieg bei der Senior Open.

Shaw Charity Classic
Platz: Canyon Meadows G&CC
Preisgeld: 2,35 Mio. Dollar
Deutsche: Bernhard Langer
Headliner: Scott McCarron, Darren Clarke, Vijay Singh

LPGA Tour: Cambia Portland Classic

Vor einigen Wochen erlebte das Damengolf auf der großen Bühne die unwirkliche Geschichte von Hinako Shibuno, die bei der Women’s British Open bei ihrem ersten Start außerhalb der japanischen Heimat zur Major-Siegerin wurde.

Am Sonntag hätte es fast die nächste Sensation gegeben. Yealimi Noh, noch nicht im Besitz einer Tour-Karte, war kurz davor, den Titel der Cambia Portland Classic für sich zu entscheiden. Die Kalifornierin gewann im vergangenen Jahr in aufeinanderfolgenden Wochen die Girls‘ Junior PGA Championship, den U.S. Girls‘ Junior und den Canadian Women’s Amateur und wurde im Anschluss Profi.

Die 18-Jährige führte vier Löcher vor Schluss mit drei Schlägen Vorsprung, musste am Ende aber Hannah Green noch vorbeiziehen lassen. Für die Australierin war es der zweite Titel in dieser Spielzeit. „Das nervt natürlich“, so Noh über die verpasste Chance. „Hoffentlich kann ich nächste Saison als Mitglied auf der LPGA Tour abschlagen.“ Noh hat für die anstehende Q-School für die LPGA Tour gemeldet.

Isi Gabsa beendet das Turnier auf Position 30. Caroline Masson hat sich in dieser Woche eine Pause gegönnt, um in der kommenden Woche erholt beim Solheim Cup starten zu können.

Cambia Portland Classic
Platz: Columbia Edgewater CC
Preisgeld: 1,3 Mio. Dollar
Deutsche: Isi Gabsa
Headliner: Lexi Thompson, Brooke Henderson, Carlota Ciganda, Jin Young Ko
Anzeige
21. LeisureBreaks Guide for Free Golf https://www.leisurebreaks.de/produkt/leisurebreaks-guide-for-free-golf-2024-25/

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
21. LeisureBreaks Guide for Free Golf https://www.leisurebreaks.de/produkt/leisurebreaks-guide-for-free-golf-2024-25/

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/