23.02.2021 | 21:36

Tiger Woods nach Autounfall schwer verletzt

Golftimer
Golftimer

Schlimme Nachrichten um Tiger Woods: Der Superstar musste nach einem schweren Autounfall aus seinem Fahrzeug geschnitten werden und wurde mit mehrfachen Beinbrüchen in ein Krankenhaus eingeliefert.


Der Unfall ereignete sich am heutigen Dienstag um ca. 7 Uhr Vormittags (Ortszeit) an der Grenze der beiden Los Angeles-Districts Rolling Hills Estates und Rancho Palos Verdes. Woods kam dabei mit seinem SUV von der Straße ab und überschlug sich mit diesem mehrfach.

Er war der einzige Insasse und musste von der Feuerwehr unter schwerstem Einsatz aus dem Fahrzeug geschnitten werden. Anschließend wurde Tiger in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Er erlitt bei dem Unfall, laut Manager Mark Steinberg gegenüber Golf Digest, mehrfache Beinbrüche. „Er wird gerade operiert und wir danken Ihnen für Ihre Wertschätzung seiner Privatsphäre und Ihre Unterstützung.“

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von player.cnbc.com zu laden.

Inhalt laden

Alle Informationen zu Verletzungen und Unfallhergang lesen Sie hier…

Weitere Artikel

More Info
Anzeige

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige