15.10.2021 | 11:31

Caro Masson – „Starkes Finale“

Caroline Masson
Caroline Masson

Gastkommentar. Caroline Masson über eine durchwachsene Saison 2021 mit leider doch eher mehr Tiefen als Höhen.


Die Saison neigt sich so langsam dem Ende zu. Für mich war es bis jetzt eine doch recht durchwachsene Saison mit mehr Tiefen als Höhen. Die olympischen Spiele in Tokio waren natürlich das Highlight in diesem Jahr, die größte Enttäuschung war das Verpassen des Solheim Cups.

Auf diesem Wege auch noch einmal Glückwunsch an das erfolgreiche Team. Die zwölf Mädels waren zurecht nominiert und haben Überragendes geleistet!

Leider war ich nach Olympia ziemlich krank, mein Körper hat einfach dann auch gestreikt. Aber ich habe mich nicht unterkriegen lassen und wieder gut und hart trainiert.

+++ Passend zum Thema: Caro Masson – „Der Akku war einfach leer“ +++

Der Erfolg stellte sich zu meiner großen Freude schnell ein. T14 bei der ShopRite Classic folgte ein 2. Platz beim Founders Cup.

Damit habe ich mich für das Abschlussturnier in Naples qualifiziert und freue mich auf die beiden letzten Turniere, bei denen meine Eltern nach über zwei Jahren mal wieder vor Ort sind und mich unterstützen können.

Info: www.carolinemasson.de

Weitere Artikel

More Info
Anzeige

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige