23.01.2024 | 15:00

Cobra 3D Printed Putter 2024 – gedruckte Innovation

Cobra 3D Printed Putter 2024
Sascha Antic
Sascha Antic

Cobra stellt seine neuen 3D Printed Putter für 2024 vor. Innovative Designs und neueste Technologien resultieren bei den neuen Modellen in optimaler Performance auf den Grüns.


Aufbauend auf dem Erfolg der ursprünglichen Cobra King 3D Printed Putter, führt die neue Kollektion eine Reihe von Modellen ein, die über ein leichtes, 3D-gedrucktes Modul verfügen.

Dieses ist mit der HP Multi Jet Fusion Technologie hergestellt und ermöglicht eine optimale Verteilung der Masse. Abgesehen von fehlerverzeihenden Eigenschaften, sorgt es darüber hinaus für ein verbessertes Klang- und Schlaggefühl.

Anzeige
Samsonite 2024 Proxis Content Ad 715x250 https://www.samsonite.de/proxis/

Cobra integriert in die neuen Putter zudem ein gefrästes 6061 Aerospace-Grade Aluminium Schlagflächeninsert mit einer patentierten Descending Loft Technologie. Ein Ergebnis der Zusammenarbeit mit LA Golf.

+++ Zum Thema: Cobra Vintage Putter 2024 – Tradition auf höchstem Niveau +++

Cobra 3D Printed Putter 2024
Cobra 3D Printed Putter 2024

Im Grunde bietet diese einzigartige Technologie Spielern dadurch vier Loft-Ebenen auf der Schlagfläche. Infolgedessen reduziert sich der Loft von oben nach unten schrittweise um 1 Grad (von 4° auf 1°).

Zusammengefasst sorgt das Design dementsprechend für einen optimalen Ballstart bei jedem Putt und ein linientreues Rollverhalten.

+++ Zum Thema: Cobra Darkspeed Driver 2024 – spektakulär schnell +++

3D-gedruckt mit einer Mulit-Material Konstruktion

Die weiteren technologischen Fortschritte der 3D Printed Serie basieren beispielweise auf einer Multi-Material Konstruktion.

Diese umfasst eine Krone aus Karbonfaser, ein 3D-gedrucktes Gittermodul, ein gefrästes Schlagflächeninsert aus 6061er Aluminium in Raumfahrtqualität und einen MIM-Körper (Metal Injection Moulded) aus 304er Edelstahl.

Cobra 3D Printed Agera Putter 2024
Cobra 3D Printed Agera Putter 2024

Das außergewöhnlich hohe Trägheitsmoment (MOI-Design) reduziert auf diese Weise das Verdrehen der Schlagfläche und verbessert zudem die Stabilität bei außermittig getroffenen Putts.

Darüber hinaus verfügen die neuen Putter über justierbare Sohlengewichte. Sie bieten indes die Option, das Kopfgewicht und das Gefühl des Putters mit fünf verschiedenen Gewichten (5g, 10g, 15g, 20g, 25g) individuell anzupassen. Diese lassen sich dabei mühelos austauschen.

 

Cobra 3D Printed Grandsport-35 Putter 2024
Cobra 3D Printed Grandsport-35 Putter 2024

„Cobra war das erste Unternehmen im Golfsport, das den 3D-Druck für das Design von Golfschlägern und Puttern eingesetzt hat“, sagt Jose Miraflor, VP Marketing & Product Architecture bei Cobra Golf.

„Unsere neue 3D-gedruckte Putter-Serie ist die bisher fortschrittlichste und setzt einmal mehr den Standard für Puttertechnologie und Performance.“

+++ Zum Thema: Cobra Darkspeed Fairwayhölzer 2024 – KI lässt grüßen … +++

Cobra 3D Printed Supernova 20 Putter 2024
Cobra 3D Printed Supernova 20 Putter 2024

Die neue Familie umfasst für 2024 acht neue Modelle, die spezifisch und zielgruppengenau entwickelt wurden. Das Ziel: Den unterschiedlichen Vorlieben und Schwungstilen der Golfer gerecht zu werden.

+++ Zum Thema: Cobra Darkspeed Hybrids 2024 – starke Ergänzung +++

Die Cobra 3D Printed Modelle 2024

AGERA: Volles Mallet mit einfach gebogenem Schaft. Face-Balanced.

AGERA RS: Kompakte Version des AGERA (15% kleiners Kopfvolumen) mit einfach gebogenem Schaft. Face-Balanced.

AGERA RS-30: Wie der AGERA RS, jedoch mit Slant-Neck. 30 Grad Toe-Hang.

Cobra 3D Printed Agera RS-30 Putter 2024
Cobra 3D Printed Agera RS-30 Putter 2024

AGERA CB: Die Counterbalanced-Version des AGERA mit einer Länge von 38″ und längerem 17″ SuperStroke-Griff.

AGERA AL: 41″ Die Armlock-Version des AGERA mit aufrechterem Lie-Winkel und schwererem Schlägerkopf.

SUPERNOVA: Ein Fang-Stil Mallet mit einfach gebogenem Schaft. Face-Balanced.

GRANDSPORT-35: Ein traditionelles Plumber Neck Blade mit 35 Grad Toe-Hang.

GRANDSPORT AL: Die 41″ Armlock-Version des Grandsport mit aufrechterem Lie-Winkel und schwererem Schlägerkopf.

Die Putter werden standardmäßig mit einem SuperStroke Zenergy Pistol 1.0 Grip mit SPYNE Technologie und einem KBS CT Tour 120 (170 für Armlock) Schaft geliefert.

Der Preis je Modell: € 369,- / CHF 410,-

Erhältlich sind die neuen Cobra 3D Printed Putter ab Februar 2024.

Info: www.cobragolf.com

Anzeige
JuCad Banner 2 https://www.jucad.de/?utm_source=GolfTime&utm_medium=Websitebanner&utm_campaign=JuCad+Image&utm_id=Motiv2

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
Skechers Content Ad 2024 https://www.skechers.de/technologien/kollektionen/go-golf/

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
Cobra Darkspeed Family Banner 2024 https://www.cobragolf.com/en-eu/pages/darkspeed