10.02.2024 | 17:36

Odyssey Ai-ONE Cruiser Putter 2024: Wyndham Clark siegte damit

Golftimer
Golftimer

Odyssey Golf bringt die neuen Ai-ONE Cruiser Putter 2024 auf die Grüns. Fünf verschiedene Modelle und innovative, auf künstlicher Intelligenz basierende, Technologien dominieren die neuen Putter.


Die neuen Odyssey Ai-ONE Cruiser Putter sind vollgepackt mit state-of-the-art Technologien und decken mit drei unterschiedlichen Ausführungen so ziemlichen jeden Puttstil ab.

Demnach sind die fünf Modelltypen in der klassischen Cruiser-Variante erhältlich, als Arm-Lock-Modell und auch in der Broomstick-Version.

Alle Putter verfügen dabei über das neue Ai-One-Insert, das in Verbindung mit der bewährten White Hot Urethan-Schlagfläche für konsistente Ballgeschwindigkeiten sorgen soll. Und das, auch wenn der Ball nicht perfekt mittig getroffen wird.

+++ Zum Thema: Wyndham Clark siegt in Pebble Beach +++

Wyndham Clark holt bei dem auf 54 Löcher verkürzten AT&T Pebble Beach Pro-Am 2024 seinen dritten Titel auf der PGA Tour (Foto: Picture Alliance)
Wyndham Clark holt bei dem auf 54 Löcher verkürzten AT&T Pebble Beach Pro-Am 2024 seinen dritten Titel auf der PGA Tour (Foto: Picture Alliance)

Einen ersten Toursieg haben die neuen Modell in diesem Jahr bereits ermöglicht. Wyndham Clark gewann mit dem Odyssey Ai-ONE Jailbird Cruiser vergangenes Wochenende das AT&T Pebble Beach Pro-Am nach einer 60er-Rekordrunde.

+++ Auch interessant: LIV Golf: Jon Rahm bereut Wechsel nicht +++

Odyssey Ai-ONE Cruiser Putter 2024: Die Technologien

Damit sind wir auch schon bei den Schlüsseltechnologien der neuen Odyssey Ai-ONE Cruiser Putter für 2024 angelangt.

Odyssey Ai-One Cruiser Putter 2024: Jailbird
Odyssey Ai-One Cruiser Putter 2024: Jailbird

Odyssey Ai-ONE Insert

Die Designer von Odyssey haben mit Hilfe von künstlicher Intelligenz Konturen auf dem Aluminiumträger des Inserts kreiert. Diese sind mit der White Hot Urethane-Schlagfläche buchstäblich verschmolzen, was für konstante Geschwindigkeit auf der gesamten Schlagfläche sorgen soll.

Eine kleine Aussparung auf der Unterseite der Putterköpfe ermöglicht dabei den Blick auf die Innenseite der Schlagfläche.

+++ Zum Thema: Wyndham Clark – in the Bag +++

Auswechselbare Gewichte

Zwei Gewichte an den Unterseiten der Putter sorgen für Stabilität während der gesamten Puttbewegung. Diese Gewichte lassen sich nach Wunsch auswechseln und anpassen. Hierfür gibt es die Auswahl zwischen 5g-, 10g-, 15g- und 20g-Gewichten.

SL 140 und 200 Schäfte

Diese Stahlschäfte sind etwas schwerer und optimal abgestimmt auf die ebenfalls etwas schwereren Putterköpfe, die längeren Griffe sowie die insgesamt etwas längere Kontruktion der Putter.

Navi Blau PVD Finish

Die neuen Odyssey Ai-ONE Cruisder Putter werden in der Farbgebung von einem Navi Blau PVD Finish dominiert. Das soll sie optisch abheben und ihnen gleichzeitig einen exklusiven Look verleihen.

+++ Auch interessant: Hanse Golf 2024 – der norddeutsche Golftreff +++

Odyssey Ai-ONE Cruiser Putter 2024: Die Modelle

Ai-ONE Jailbird Cruiser

Der Jailbird Cruiser kommt in klassischem Odyssey-Design und hatte schon letztes Jahr auf der Tour für Furore gesorgt.

Odyssey Ai-One Cruiser Putter 2024: Jailbird
Odyssey Ai-One Cruiser Putter 2024: Jailbird

Mit dem neuen Modell 2024 gewann Wyndham Clark zudem vergangene Woche seinen dritten Titel auf der PGA Tour. Mit einer sensationellen 60er-Runde sicherte sich der amtierende U.S.-Open-Champion das auf 54 Löcher verkürzte AT&T Pebble Beach Pro-Am.

Diese Version hat einen 380 Gramm schweren Kopf und ist bei einer Länge von 38″ mit einem 17″-Griff ausgestattet. Diese Konfiguration macht den Face-Balanced-Putter extrem stabil.

Er verfügt zudem über das Ai-One Insert mit Aluminiumrücken und White Hot Urethane-Schlagfläche sowie über den neuen SL 140 Stroke Lab Stahlschaft.

#7 Cruiser

Der Ai-ONE #7 Cruiser besticht durch seine kultige Kopfform und ist ein moderner Klassiker in linientreuem Design, das die Ausrichtung im Setup enorm erleichtert.

Odyssey Ai-One Cruiser Putter 2024: #7 Cruiser
Odyssey Ai-One Cruiser Putter 2024: #7 Cruiser

Der Face-Balanced-Putter verfügt ebenfalls über einen 380 Gramm schweren Kopf und ist dabei ebenfalls mit einer Länge von 38″ sowie einem 17″-Griff ausgestattet.

Auch er verfügt über das Ai-One Insert mit Aluminiumrücken und White Hot Urethane-Schlagfläche. Ebenso über den neuen SL 140 Stroke Lab Stahlschaft.

+++ Mehr zum Thema Ausrüstung +++

Double Wide Cruiser

Der neue Odyssey Ai-ONE Double Wide Cruiser ist ein etwas größer dimensionierter Putter, der bei Tourspielern wie auch Amateurgolfern gleichermaßen beliebt ist.

Auch dieses Modell ist mit einem 380 Gramm schweren Kopf ausgetattet. Bei einer Länge von 38″ verfügt auch der Double Wide Cruiser über einen 17″-Griff.

Odyssey Ai-One Cruiser Putter 2024: Double Wide
Odyssey Ai-One Cruiser Putter 2024: Double Wide

Er besitzt dabei ebenfalls das Ai-One Insert mit Aluminiumrücken und White Hot Urethane-Schlagfläche. Und auch er ist mit dem neuen SL 140 Stroke Lab Stahlschaft ausgestattet.

+++ Mehr zum Thema Putter +++

#7 Arm Lock

Der Ai-ONE #7 Arm Lock ist ein moderner Klassiker in elegantem Design.

Odyssey Ai-One Cruiser Putter 2024: #7 Arm Lock
Odyssey Ai-One Cruiser Putter 2024: #7 Arm Lock

Diese Version hat ebenfalls einen 380 Gramm schweren Kopf, ist dabei aber mit einer Länge von 42″ gefertigt. Der Arm Lock Griff ist hier so konzipiert, dass er stabil auf dem Unterarm ruht.

#7 CS Broomstick

Der Ai-ONE #7 CS Broomstick verfügt über einen 450 Gramm schweren Kopf und ist bei einer Länge von 48″ mit einem geteilten Broomstick-Griff ausgestattet. Diese Konfiguration macht den Center-Shaft-Putter extrem stabil.

Odyssey Ai-One Cruiser Putter 2024: #7 CS Broomstick
Odyssey Ai-One Cruiser Putter 2024: #7 CS Broomstick

Er verfügt dabei ebenso über das Ai-One Insert mit Aluminiumrücken und White Hot Urethane-Schlagfläche. Er ist zudem aber mit dem neuen SL 200 Stroke Lab Stahlschaft ausgestattet.

Erhältlich sind die neuen Odyssey AI-ONE Cruiser Putter ab dem 15. März 2024 und können ab sofort vorbestellt werden.

Der Preis (einheitlich je Modell): € 349,- / CHF 399,-

Info: www.odysseygolf.com

Weitere Artikel

More Info

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert