08.07.2024 | 14:34

Ewen Ferguson: What´s in the Bag – 35. BMW International Open

Ewen Ferguson (Foto: Picture Alliance)
Sascha Antic
Sascha Antic

Ewen Ferguson – What´s in the Bag. Ewen Ferguson gewinnt die BMW International Open 2024 und damit seinen insgesamt dritten Titel auf der DP World Tour. Wir haben einen Blick auf das Turnier und die Ausrüstung des 28-Jährigen geworfen.


Die BMW International Open 2024 fanden vom 04. bis 07. Juli im Golfclub Eichenried in München statt.

Das erste Turnier unter dem Namenssponsor BMW wurde im Jahr 1989 ausgespielt. Kein anderes Turnier der DP World Tour hat dabei über einen so langen Zeitraum ununterbrochen unter dem gleichen Namen stattgefunden.

Anzeige
Skechers Content Ad 2024 https://www.skechers.de/technologien/kollektionen/go-golf/

Sieger dieses ersten Events wurde damals der Nordire David Feherty, der inzwischen fast schon mehr für seine Karriere als TV-Kommentator bekannt ist.

Als erster und einziger deutscher Sieger in der Geschichte des Turniers war es Martin Kaymer, der 2008 als jüngster Profi seinen zweiten Sieg auf der European Tour feiern konnte.

+++ Zum Thema: 35. BMW International Open: Ewen Ferguson holt dritten Titel +++

Das diesjährige Event stand überdies mit dem Abschied von Bernhard Langer unter einem etwas anderen Stern. Der deutsche Golfstar beendete seine aktive Karriere auf der DP World Tour, um sich in den kommenden Jahren vornehmlich auf das Spiel auf der amerikanischen Champions Tour zu konzentrieren.

Bernhard Langer: Abschied einer Golf-Legende

Bernhard Langer blickt mit über 500 Turnier-Teilnahmen und 42 Siegen auf eine unglaublich erfolgreiche Zeit zurück. Die Fans und Spieler zugleich, zollten dem zweifachen Masters-Sieger nach knapp verpasstem Cut den mehr als verdienten Tribut und feierten den Ausnahme-Golfer an der 18. Spielbahn mit Lobesgesängen und Standing Ovations.

Gewinnen konnte das Turnier allerdings der Schotte Ewen Ferguson. Er feierte dabei während des Turniers, am Samstag, nicht nur seinen 28. Geburtstag, sondern konnte sich in einer spannenden Schlussrunde bei regnerischen Bedingungen letztlich mit zwei Schlägen Vorsprung durchsetzen.

Ewen Ferguson gewinnt die BMW International Open 2024 (Foto: Picture Alliance)
Ewen Ferguson gewinnt die BMW International Open 2024 (Foto: Picture Alliance)

Neben der ansehnlichen BMW Siegertrophäe und einer Einladung zur 152. Open Championship in Royal Troon, konnte der Schotte zudem ein Preisgeld von 425.000 U.S.-Dollar mit nach Hause nehmen.

Ewen Ferguson: What´s in the Bag – BMW International Open 2024

Driver: Titleist GT3
Schaft: Fujikura Ventus

Fairwayholz #3: Titleist TSr2 15°)
Schaft: Fujikura Ventus

Fairwayholz #7: TaylorMade Stealth 2 (21°)
Schaft: Fujikura Ventus

Eisen: Cobra King Tour (#4-#9)
Schaft: Nippon Modus 120 X

+++ Auch interessant: Ladies European Tour – Leona Maguire gewinnt erstes LET-Turnier +++

Wedges: Titleist Vokey Design SM9 (46°, 52°, 56°, 60°)

Putter: Scotty Cameron T5.5 Circle T

Ball: Titleist Pro V1

Tag: Ewen Ferguson – in the Bag

Anzeige
Samsonite 2024 Proxis Content Ad 715x250 https://www.samsonite.de/proxis/

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
Samsonite 2024 Proxis Content Ad 715x250 https://www.samsonite.de/proxis/

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
Samsonite 2024 Proxis Content Ad 715x250 https://www.samsonite.de/proxis/