18.10.2021 | 11:43

Welche Schläger spielt Rory McIlroy?

Thomas Fischbacher
Thomas Fischbacher

Welche Schläger spielt Rory McIlroy? Ein Blick in die Tasche des 32-Jährigen, der mit seinem Sieg in Las Vegas einen Meilenstein erreicht.


Es wurde ein souveräner Sieg mit Ansage. Nachdem Rory McIlroy im Vorfeld des Turnier selbstbewusst für sich erkannte, dass er in Top-Form der Beste der Welt sei und dies auch auf der Pressekonferenz kundtat, gewann er prompt beim CJ Cup in Las Vegas. Nach dem Motto: Große Töne gespuckt – aber dann auch geliefert.

Dabei degradierte der Nordire den Platz des the Summit Club zur Birdie-Spielwiese und schaffte es auf ein spektakuläres Gesamtergebnis von 25 unter Par. Bemerkenswert: McIlroy führte das Feld in der Kategorie „Strokes Gained Putting“ an. Dies ist erstmals seit seinem Sieg beim AP Invitational in Bay Hill vor mehr als drei Jahren der Fall.

Mit 32 Jahren ist Rory der siebte Golfer, der vor seinem 33. Lebensjahr 20 Siege auf der PGA Tour erzielt. Zuvor gelang dies Arnold Palmer, Billy Casper, Jack Nicklaus, Tom Watson, Tiger Woods und Phil Mickelson.

Er ist nach Harry Cooper (31) der zweitjüngste Spieler außerhalb der Vereinigten Staaten, der die Marke von 20 PGA-Tour-Siegen erreicht.

Rory: Welche Schläger spielt er?

Ein Blick in die Tasche von Rory McIlroy.

Weitere Artikel

More Info
Anzeige

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige