30.05.2024 | 06:30

LPGA Tour: Die U.S. Women’s Open 2024 in Lancaster

Allisen Corpuz gewann die U.S. Women's Open 2023 (Foto: Picture Alliance)
Robin Dittrich
Robin Dittrich

Die Spielerinnen der LPGA Tour treten in dieser Woche zur U.S. Women’s Open 2024 an. Für die Ladies European Tour geht es nach Schweden …


Auf der LPGA Tour steht das zweite Major der Saison an. Bei der U.S. Women’s Open 2024 will Nelly Korda allen voran ihren nächsten Titel einfahren.

Korda konnte bislang die Hälfte der Turniere auf der LPGA Tour in diesem Jahr für sich entscheiden. Auch beim ersten Major der Saison, der Chevron Championship 2024, setzte sie sich durch.

Anzeige
Samsonite 2024 Proxis Content Ad 715x250 https://www.samsonite.de/proxis/

Titelverteidigerin im Lancaster Golf Club ist die Amerikanerin Allisen Corpuz (Foto: picture-alliance). Im vergangenen Jahr sicherte sie sich ein Preisgeld von zwei Millionen U.S. Dollar.

In diesem Jahr wurde das gesamte Preisgeld um eine Million U.S. Dollar erhöht, die Siegerin erhält noch immer zwei Millionen U.S. Dollar.

Ihre wohl letzte U.S. Women’s Open wird Lexi Thompson spielen. In einer emotionalen Pressekonferenz kündigte sie ihr Karriereende an.

+++ Auch interessant: DP World Tour: Die European Open 2024 in Green Eagle +++

„Während es nie leicht ist, Lebewohl zu sagen, ist es an der Zeit. Ende des Jahres 2024 werde ich mich von meinem vollen professionellen Spielplan zurückziehen. Ich freue mich auf das nächste Kapitel meines Lebens“, sagte Thompson.

Mit Sophia Popov, Isi Gabsa, Caroline Masson, Alexandra Försterling, Esther Henseleit, Chiara Horder und Albane Valenzuela werden auch einige deutschsprachige Spielerinnen an den Start gehen.

U.S. Women’s Open 2024: Live-Leaderboard

Ladies European Tour: Dormy Open Helsingborg 2024

In den kommenden zwei Wochen spielt die Ladies European Tour (LET) in Schweden. Vom 31. Mai bis zum 2. Juni findet die Dormy Open Helsingborg 2024 im Allerum Golf Club statt.

Die Spielerinnen spielen dort um ein Preisgeld von 300.000 Euro, die Siegerin erhält davon 45.000 Euro.

Bereits zum fünften Mal wird das Turnier ausgetragen. In der letzten Saison konnte sich die Schwedin Lisa Pettersson gegen Ana Peláez durchsetzen. In diesem Jahr werden 24 Schwedinnen versuchen, den zweiten Heimsieg in Folge einzufahren.

+++ Zum Thema: Senior PGA Championship: Richard Bland mit erstem Major-Sieg +++

Verhindern wollen das mit Helen Briem, Laura Fünfstück, Leonie Harm, Carolin Kauffmann, Helen Kreuzer, Patricia Isabel Schmidt, Sarina Schmidt, Leticia Ras-Anderica und Sophie Witt einige deutsche Spielerinnen.

Begleitet werden sie von den Österreicherinnen Christine Wolf, Sarah Schober sowie den Schweizerinnen Kim Metraux, Elena Moosmann und Chiara Tamburlini.

Dormy Open Helsingborg 2024: Live-Leaderboard

Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
Cobra Darkspeed Family Banner 2024 https://www.cobragolf.com/en-eu/pages/darkspeed

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
Samsonite 2024 Proxis Content Ad 715x250 https://www.samsonite.de/proxis/