19.05.2024 | 09:00

PGA Championship 2024: Hochspannung vor dem Finale

Xander Schauffele und Collin Morikawa konnten sich vor dem Finale der PGA Championship 2024 die Führung sichern (Foto: Picture Alliance)
Robin Dittrich
Robin Dittrich

Vor dem Finale bei der PGA Championship 2024 scheint alles offen zu sein. In Führung liegen Xander Schauffele und Collin Morikawa, dahinter geht es knapp zu …


Keine Vorentscheidung, kein Durchmarsch, absolute Hochspannung. Nach drei gespielten Runden bei der PGA Championship 2024 könnte das Feld vor dem Finale nicht enger beisammen sein.

Xander Schauffele und Collin Morikawa (Foto: picture-alliance) unterstrichen ihre Titelambitionen am Samstag und kamen beide bei 15 unter Par ins Clubhouse. Schauffele spielte in der dritten Runde drei unter Par, Morikawa sogar vier unter Par.

Anzeige
Skechers Content Ad 2024 https://www.skechers.de/technologien/kollektionen/go-golf/

Engster Verfolger der beiden Amerikaner bleibt ihr Landsmann Sahith Theegala. Sechs Birdies auf seinen letzten zehn Löchern sorgten dafür, dass Theegala nur einen Schlag hinter dem Führungs-Duo liegt.

Einen überragenden Tag erwischte der Ire Shane Lowry. Nur zwei Tage nach der Rekord-62 von Xander Schauffele legte Lowry das gleiche Ergebnis hinterher.

Lowry schien nach seiner Enttäuschung bei der Wells Fargo Championship 2024 eine neue Idee bekommen zu haben, um ganz vorne mitspielen zu können.

„Wer mich letzte Woche gesehen hat, konnte beobachten, dass ich auf dem Golfplatz nicht gerade gelacht habe“, sagte der Ire. Vor allem auf seinen Putter konnte sich Lowry verlassen: „Ich bin heute da herausgegangen und habe mich zurück ins Turnier gespielt.“

Gleichauf mit Lowry bei 13 unter Par liegen vor dem Finale der PGA Championship 2024 Bryson DeChambeau (-4) und Viktor Hovland (-5). Einen Schlag mehr brauchten bislang Justin Rose (-7) und Robert MacIntyre (-5) bei insgesamt 12 unter Par.

+++ Zum Thema: PGA Championship: Scottie Scheffler in Handschellen abgeführt +++

Anzeige
Samsonite 2024 Proxis Content Ad 715x250 https://www.samsonite.de/proxis/

Spannung vor dem Finale der PGA Championship 2024

Gleich 15 Spieler konnten sich in den ersten drei Tagen der PGA Championship 2024 auf zehn unter Par oder besser spielen. Bei weiteren überragenden Runden könnten auch Spieler dahinter noch in den Titelkampf eingreifen.

Schwer wird es beim Finale der PGA Championship 2024 für Scottie Scheffler. Der Weltranglistenerste musste am Samstag ohne seinen Caddie auskommen und spielte nur zwei über Par. Mit insgesamt sieben unter Par liegt Scheffler so schon acht Schläge hinter den Führenden.

+++ Auch interessant: PGA Tour: Rory McIlroy holt Wells Fargo Championship 2024 +++

Ebenfalls aus dem Rennen ist wohl der Titelverteidiger Brooks Koepka. Ein Doppel-Bogey und drei Bogeys kosteten Koepka die Chance auf eine gute Ausgangsposition – mit vier unter Par ist er nur geteilter 47.

Auch Rory McIlroy benötigt am Sonntag eine überragende Runde, um Xander Schauffele und Collin Morikawa noch einholen zu können. Mit acht unter Par ist der Nordire aktuell geteilter 19.

Eine weiterhin überaus beachtliche PGA Championship 2024 spielt Martin Kaymer (-5). Am Samstag blieb Kaymer ohne Bogey und konnte sich mit einer Runde von drei unter Par auf den vorübergehenden 38. Rang spielen.

Stephan Jäger kämpfte sich auf seinen zweiten neun Löchern zurück, nachdem ihm zu Beginn ein Doppel-Bogey und zwei Bogeys unterlaufen waren. Mit zwei unter Par ist er vor dem Finale der PGA Championship 2024 geteilter 60.

Wer im Valhalla Golf Club am Sonntag als Sieger hervorgehen wird, scheint aktuell gänzlich offen zu sein. Die Zuschauer dürfen ein spannendes Finale bei der PGA Championship 2024 erwarten.

PGA Championship 2024: Live-Leaderboard

Anzeige
JuCad Banner 2 https://www.jucad.de/?utm_source=GolfTime&utm_medium=Websitebanner&utm_campaign=JuCad+Image&utm_id=Motiv2

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
Samsonite 2024 Proxis Content Ad 715x250 https://www.samsonite.de/proxis/

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/