26.04.2022 | 11:30

Phil Mickelson plant LIV Golf Turnier und PGA Championship

Phil Mickelson
Marcus Brunnthaler
Marcus Brunnthaler

Jetzt wird es delikat in Sachen Super Golf League. Insgesamt 15 Spieler der Top 100 in der Weltrangliste haben zum ersten Turnier in London von Veranstalter LIV Golf gemeldet. Darunter wohl auch Phil Mickelson, der zudem bei der PGA Championship antreten möchte, deren Titelverteidiger er ist …


Fünfzehn Spieler der Top 100 in der Welt haben zu ersten LIV Golf International Series Turnier, das vom 9. bis 11. Juni im Centurion Golf Club, nahe London, stattfinden wird, gemeldet. Darunter wohl auch Phil Mickelson.

Lefty habe laut seines Agenten Steve Loy einen Antrag bei der PGA Tour eingereicht zur offiziellen Erlaubnis, bei einer anderen Tour zu spielen.

Anzeige
Skechers Content Ad 2024 https://www.skechers.de/technologien/kollektionen/go-golf/

Insgesamt werden bei dem Turnier, das über 54 Löcher ausgetragen werden wird und keinen Cut vorsieht, 48 Spieler an den Start gehen. Das Preisgeld ist dabei mit 20 Millionen U.S.-Dollar astronomisch und toppt alles bisher Gesehene.

Wer diese Spieler sein werden, ist noch nicht bekannt, aber die komplette Teilnehmerliste wird am 27. Mai veröffentlicht werden. Bis dato steht nur Robert Garrigus fest, derzeit in der Weltrangliste auf Platz 1.053 geführt.

Fest steht auch, dass das finale Turnier der LIV Golf Serie vom 28. bis 30. Oktober im Trump Doral in Miami stattfinden wird. Das Preisgeld: 50 Millionen U.S.-Dollar.

+++ Zum Thema: Saudi Golf League – Tour Wars +++

LIV Golf Series – es wird ernst

Das Auftakt-Turnier im Juni wird zeitgleich zur RBC Canadian Open auf der PGA Tour ausgetragen. Die PGA Tour selbst hat dazu noch keinen Kommentar veröffentlicht.

Lefty hatte sich jüngst durch diverse Statements zur Super Golf League äußerst unbeliebt gemacht und in Folge aus der Öffentlichkeit zurückgezogen.

„Phil hat im Moment noch keinen fixen Plan, wann und wo er spielen wird,“ so ein Statement aus dem Hause Mickelson. „Alle derzeitigen Bekanntmachungen sind nicht final, sondern darauf ausgelegt, alle Optionen offen zu halten“.

+++ Zu Thema: Greg Norman plant Comeback bei der Open +++

Bei der PGA Championship, die Phil Mickelson 2021 als ältester Champion in der Geschichte für sich entschied, wird er wohl ebenfalls als Titelverteidiger an den Start gehen.

Das zweite Major des Jahres wird vom 19. bis 22. Mai im Southern Gills Country Club in Tulsa, Oklahoma, über die Bühne gehen.

Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
Cobra Darkspeed Family Banner 2024 https://www.cobragolf.com/en-eu/pages/darkspeed

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
JuCad Banner 2 https://www.jucad.de/?utm_source=GolfTime&utm_medium=Websitebanner&utm_campaign=JuCad+Image&utm_id=Motiv2