21.07.2017

Stensons Haus ausgeraubt

golftime
golftime
Schlechte Nachrichten für Henrik Stenson: Das Haus des Vorjahressieger in der Nähe des Platzes von Royal Birkdale wurde ausgeraubt.

Henrik Stenson bekam am Donnerstag nach seiner ersten Runde bei der Open Championship (69, -1) schlechte Nachrichten übermittelt. Das Haus, das der Schwede mit seiner Familie in der Nähe von Royal Birkdale gemietet hatte, wurde ausgeraubt. 

„Diese Woche ist für mich sehr speziell. Es macht mir unglaublich viel Spaß, vor den tollen Zuschauern hier in Birkdale zu spielen. Ich versuche, dass mich dieser Vorfall nicht negativ beeinflusst. Ich bin sehr dankbar, dass meine Familie zur Zeit des Einbruchs nicht im Haus war“, so der Schwede in einem Statement.
Die Diebe klauten einige persönliche Gegenstände sowie die Kleidung, die der Schwede für den Rest der Woche tragen wollte.
Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
JuCad 2024 2 https://www.jucad.de/de/?utm_source=GolfTime&utm_medium=website+und+newsletter&utm_campaign=JuCad+Image+2024

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/