03.04.2019

Wohltätigkeitsstiftung wird geschlossen

golftime
golftime

Wie „The Irish News“ berichtet, hat die 2013 von Rory McIlroy gegründete Wohltätigkeitsorganisation ‚The Rory Foundation‘ ihren Betrieb eingestellt.


Wie erst jetzt bekannt wurde, sollen sämtliche Aktionen der vom nordirischen Weltklassespieler im Jahr 2013 gegründeten ‚The Rory Foundation‘ zum Wohle von Kindern, bereits im Dezember eingestellt worden sein. Eine Sprecherin der Wohltätigkeitsstiftung wird in der Irish News mit den Worten: „McIlroy wird seine privaten menschenfreundlichen Richtlinien beibehalten“ zitiert. Die Organisation sei aber „nicht länger aktiv“. Genaure Details wurden bisher nicht bekannt. 
‚The Rory Foundation‘ sammelte seit der Gründung vor sechs Jahren mehrere Millionen Pfund für gute Zwecke, wobei McIlroy erhebliche Teile seines eigenen Geldes an die Organisation spendete.  
Zu den von der Stiftung unterstützten Projekten gehörte die Eröffnung der Daisy Lodge in Newcastle, sowie „Co Down“, ein Kurzurlaubszentrum für krebskranke Kinder und Jugendliche und ihre Familien. Seit 2015 trat die Stiftung zudem als offizieller Ausrichter der Irish Open auf. 
Anzeige
Skechers Content Ad 2024 https://www.skechers.de/technologien/kollektionen/go-golf/

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
Samsonite 2024 Proxis Content Ad 715x250 https://www.samsonite.de/proxis/

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
Samsonite 2024 Proxis Content Ad 715x250 https://www.samsonite.de/proxis/