31.03.2019

Loch gewonnen, Ansehen verloren

golftime
golftime

Matt Kuchar weigert sich beim WGC-Match Play, Sergio Garcias Flüchtigkeitsfehler nicht auszunutzen. Und verpasst eine große Chance.


von Thomas Fischbacher

Austin, Texas – Zwei hochdekorierte Tour-Profis produzierten in diesem Jahr bereits Schlagzeilen der eher unschönen Art: Sergio Garcia und Matt Kuchar. Der eine (Garcia) zerstörte während eines fortwährenden Wutanfalls in Saudi-Arabien eine handvoll Grüns, was einen stattlichen Shitstorm zur Folge hatte. Der andere (Kuchar) hatte eine Auseinandersetzung mit seinem Aushilfs-Caddie, der bei seinem Sieg in Mexiko auf eine ordentliche Gewinnbeteiligung pochte, die Kuchar zunächst nicht bezahlen wollte. Sowohl Kuchar als auch Garcia entschuldigten sich öffentlich für ihr Fehlverhalten. 

Beim WGC-Match Play trafen die beiden Ryder-Cup-Spieler im Viertelfinale aufeinander. Auf Bahn sieben schob Garcia nach verfehltem Putt zum Lochgewinn aus Enttäuschung den folgenden Versuch mit der Rückseite des Putters am Loch vorbei. Ein Flüchtigkeitsfehler, den jeder Golfer schonmal erlebt hat. Da zwischen dem Par-Putt und dem folgenden Versuch so wenig Zeit verging, dass Kuchar den Putt nicht schenken konnte, ging das Loch an Kuchar, was der Referee bestätigte. Ein Putt kann nicht im Nachhinein geschenkt werden. So lauten eben die Regeln.

Chance verpasst

Im Folgenden hatte Kuchar die Chance, dass die Golfwelt nach der Partie voller Respekt über ihn sprechen würde. So wie einst Miroslav Klose, der bei einem Spiel mit Lazio Rom nach einem Tor zugab, den Ball mit der Hand über die Torlinie bugsiert zu haben. Das Tor wurde annulliert, Klose war ein Held, und erhielt sogar einen Fair-Play-Preis. Kuchar hätte für ähnlichen Ruhm einfach das folgende Loch abschenken müssen. Denn Garcias Fehlversuch war nur wenige Zentimeter vom Loch entfernt. Also ganz klar geschenkt.
Garcia stellte im Anschluss klar, selbst den Fehler gemacht zu haben. Dennoch: Kuchar verpasste die Chance, Sportsgeist zu zeigen. Er bestand auf die Regeln. Er weigerte sich, Garcias Schlamperei nicht auszunutzen. Er gewann die Partie – und verlor dennoch. 
Die Golfwelt hat an diesem Samstag nicht primär über Lucas Bjerregaards eindrucksvollen Sieg über Tiger Woods gesprochen, sondern über Kuchars verpasste Chance. Schade eigentlich.
Anzeige
Skechers Content Ad 2024 https://www.skechers.de/technologien/kollektionen/go-golf/

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
Samsonite 2024 Proxis Content Ad 715x250 https://www.samsonite.de/proxis/

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/