19.05.2023 | 16:38

Bryson DeChambeau über seinen Gewichtsverlust

Bryson DeChambeau (Foto: picture-alliance)
Robin Dittrich
Robin Dittrich

Bryson DeChambeau ist bei der 105. PGA Championship nach der ersten Runde der Clubhaus-Führende. Im Interview nach der Runde gab der Amerikaner Details zu seinem Gewichtsverlust bekannt.


Langjährige Golffans haben die vielen körperlichen Veränderungen von Bryson DeChambeau über die Jahre miterlebt. Früher war er eher schmächtig, dann baute der Amerikaner in kurzer Zeit einiges an Masse auf.

Das half ihm vor allem bei seiner Länge, fortan gehörte er zu den Führenden bei den längsten Drives. Nach DeChambeaus Wechsel von der PGA Tour auf die LIV Golf Tour wurde es zunehmend ruhiger um den 29-Jährigen.

Anzeige
Samsonite 2024 Proxis Content Ad 715x250 https://www.samsonite.de/proxis/

Nachdem DeChambeau beim Masters noch den Cut verpasste, zeigte er sich auf der LIV Tour zuletzt deutlich verbessert. Beim LIV Golf Tulsa erreichte er mit einem Gesamtergebnis von 12 unter Par sogar den geteilten fünften Platz.

Nach einem Ergebnis von 4 unter Par auf der ersten Runde der PGA Championship zeigte sich Bryson DeChambeau überrascht und erleichtert: „Ich habe mir vorher gedacht, dass Ergebnisse von unter Par sehr schwer werden.“

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Weiter fügte er an: „Glücklicherweise habe ich sehr gutes Golf gespielt, viele Fairways getroffen und einige Putts gelocht.“

Bryson DeChambeau zum Thema Gewicht

Den aufsteigenden Trend hat DeChambeau laut eigener Aussage nicht nur seiner sich verbessernden Technik zu verdanken. Auch seine physische Transformation spielte eine Rolle.

„Ich habe herausgefunden, dass ich gegen Gluten, Weizen, Getreide und Milchprodukte allergisch bin. Seit ich das alles im August 2022 aus meiner Ernährung gestrichen habe, geht es mir deutlich besser.“

Dabei ging es nicht nur um das körperliche Wohlbefinden: „Ich habe viel Fett abgebaut und bin sehr schnell dünner geworden. Zudem habe ich rund acht Kilogramm in 24 Tagen verloren, das war fast alles nur Wasser.“

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Problematisch waren nicht nur die körperlichen Beschwerden. Zwischenzeitlich fragte sich DeChambeau sogar, ob er noch einmal mit den besten Golfern mithalten könne.

„Das Auf und Ab war ziemlich extrem. Erst dachte ich, dass ich mich wiedergefunden habe und plötzlich ging es bergab. Golf und das Leben finden immer einen Weg, dir in den Hintern zu treten, wenn du auf einem hohen Ross sitzt“, sagte DeChambeau mit einem Lächeln.

Hier geht es zum Live-Leaderboard

Anzeige
Skechers Content Ad 2024 https://www.skechers.de/technologien/kollektionen/go-golf/

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
JuCad Banner 2 https://www.jucad.de/?utm_source=GolfTime&utm_medium=Websitebanner&utm_campaign=JuCad+Image&utm_id=Motiv2

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
Cobra Darkspeed Family Banner 2024 https://www.cobragolf.com/en-eu/pages/darkspeed