04.03.2024 | 14:46

DP World Tour: Jordan Gumberg holt ersten Titel im Playoff

Robin Dittrich
Robin Dittrich

Jordan Gumberg schnappt sich bei der SDC Championship 2024 seinen ersten Titel auf der DP World Tour. Joaquin Niemann setzt sein erfolgreiches Jahr bei LIV Golf fort, Hannah Green gewinnt in Singapur …


Jordan Gumberg (Foto: getty-images) sah wenige Löcher vor dem Ende der SDC Championship 2024 wie der sichere Zweite aus.

Robin Williams lag nach der 16 am Sonntag noch zwei Schläge vorne. Ein Doppelbogey auf der 17 führte aber dazu, dass er gleichauf mit Gumberg bei 12 unter Par ins Clubhouse kam.

Anzeige
Cobra Darkspeed Family Banner 2024 https://www.cobragolf.com/en-eu/pages/darkspeed

Nachdem dort beide Kontrahenten ein Par auf dem ersten Extraloch gespielt hatten, setzte sich Jordan Gumberg mit einem Birdie auf dem zweiten Playoff-Loch durch.

Für den 28-Jährigen ist es der erste Titel auf der DP World Tour: „Ich bin so dankbar, dass ich hier stehen kann“, sagte er nach seinem Triumph.

„Es bedeutet mir alles. Ich hätte mir nie erträumen lassen, dass ich mal so weit komme. Deswegen bin ich gerade ein wenig sprachlos“, gab Jordan Gumberg nach seinem Erfolg auf der DP World Tour weiter an.

Hinter Gumberg und Williams landete David Ravetto bei der SDC Championship 2024 auf dem dritten Rang.

Für seinen Erfolg auf dem St. Francis Links Course erhielt Jordan Gumberg ein Preisgeld von 235.904,07 Euro. Robin Williams erhielt 152.643,81 Euro.

Ein erfolgreiches Turnier konnte auch Nick Bachem feiern, der mit einem Gesamtergebnis von acht unter Par auf dem geteilten vierten Rang landete.

Bachem war der einzige Deutsche, der den Cut geschafft hatte – Matthias Schwab (+8) war als geteilter 61. der einzige Österreicher.

SDC Championship 2024: Finales Leaderboard

LPGA Tour: HSBC Women’s World Championship 2024

Die Australierin Hannah Green konnte die 16. Ausgabe der HSBC Women’s World Championship für sich entscheiden.

Die viermalige Siegerin der LPGA Tour spielte drei Birdies auf ihren letzten drei Löchern, um sich noch vor Celine Boutier zu setzen.

Ihren Sieg erreichte sie mit einem acht Meter langen Putt auf dem finalen Loch: „Ich habe nicht viele lange Putts gelocht, aber am Ende hat es dann geklappt.“

Anzeige
jucad fruehling 2024 content ad https://www.jucad.de/de/golfcaddys/elektrocaddys/287/jucad-drive-s-2.0-set?utm_source=Newsletterbanner&utm_medium=GolfTime&utm_campaign=Fr%C3%BChlingsaktion

Für ihren Sieg erhielt Hannah Green ein Preisgeld von 270.000 U.S. Dollar. Die zweitplatzierte Celine Boutier bekam 169.786 U.S. Dollar.

+++ Auch interessant: Ryder Cup: Ian Poulter bezweifelt künftige Teilnahmen … +++

Die deutsche Spielerin Esther Henseleit kam mit einem Par-Gesamtergebnis auf den geteilten 29. Rang und erhielt 14.036 U.S. Dollar.

HSBC Women’s World Championship: Finales Leaderboard

LIV Golf: Jeddah Individual 2024

Joaquin Niemann konnte sein erfolgreiches Jahr auf der LIV Golf Tour beim Jeddah Individual 2024 fortsetzen.

Nachdem der 25-Jährige im Dezember die Australian Open für sich entscheiden konnte, gewann er auch das erste Turnier von LIV Golf in Mayakoba.

Jetzt konnte Niemann auch in Saudi-Arabien mit einem Vorsprung von vier Schlägen vor Louis Oosthuizen und Charl Schwartzel gewinnen.

„Es fühlt sich großartig an. Es ist ein sehr spezieller Moment für mich, ich bin gerade einfach glücklich“, sagte Niemann nach seinem Triumph im Roayal Greens Golf & Country Club.

+++ Auch interessant: DP World Tour: Ronald Rugumayo schreibt in Kenia Geschichte … +++

Für seinen Sieg bekam Niemann ein Preisgeld von vier Millionen U.S. Dollar. Die Zweitplatzierten konnten sich über jeweils 1,875 Millionen U.S. Dollar freuen.

In der Teamwertung konnten sich die Crushers um Bryson DeChambeau und Paul Casey durchsetzen.

Martin Kaymer konnte sich nicht entscheidend nach vorne spielen und landete mit einem Par-Ergebnis auf dem 45. Rang.

Ein besonderes Augenmerk lag in dieser Woche auf dem Comeback von Anthony Kim. Zwölf Jahre nach seinem letzten Profi-Turnier wurde Kim mit 16 über Par aber Letzter.

LIV Golf: Jeddah Individual 2024

Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/