15.07.2021 | 19:32

Caro Masson – “Mein großes Ziel ist der Solheim Cup”

Caroline Masson
Caroline Masson

Gastkommentar: Caro Masson über ihre Vorbereitungen auf die anstehenden Turniere, Nachwuchs im Familienkreis, die Olympischen Spiele und das Ziel Solheim Cup …


Nach zwölf sehr schönen Tagen im Kreise meiner Familie in Deutschland, deren Höhepunkt natürlich die Geburt meines Neffen Jakob war, bin ich nun wieder in den USA, um mich auf die kommenden Aufgaben auf der LPGA zu konzentrieren.

In der Vorbereitung auf die nächsten Turniere arbeite ich über die ganze Bandbreite an meinem Spiel incl. Fitnesstraining. Da fließt jede Menge Schweiß bei den Temperaturen hier in Florida.

Los geht es mit den Turnieren am 17. Juni bei den Meijer LPGA Classic, dann folgt ein weiteres Major mit den KPMG Women’s PGA Championships.

In dieser Saison ist der Zeitplan dicht gedrängt. Nach zwei weiteren Turnieren in den USA geht es wieder nach Europa zu Evian und den British Open.

+++ Zum Thema: Caro Masson – “drückt mir die Daumen … +++

Sponsorenverpflichtungen gibt es außerdem noch, die ich aber immer sehr gerne auch erfülle. Dazwischen fliege ich mal eben nach Tokio zu den Olympischen Spielen.

Eines meiner großen Ziele ist natürlich eine Nominierung zum Solheim Cup in den USA. Der Druck ist also da, in den nächsten Wochen gute Leistungen abzuliefern. Ich hoffe, dass mir das gelingt!

Ich wünsche allen GOLF TIME-Leserinnen und -Lesern eine schöne Sommerzeit und genießt das Golfspiel,

Eure

Caro Masson

Info: www.carolinemasson.de

Weitere Artikel

More Info
Anzeige

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige