26.02.2024 | 13:41

DP World Tour: Darius van Driel gewinnt Magical Kenya Open 2024

Robin Dittrich
Robin Dittrich

Darius van Driel holt bei der Magical Kenya Open 2024 seinen ersten Sieg auf der DP World Tour. Mit einem Birdie auf der 18 sichert er sich den Triumph …


Mit einer Schlussrunde von 67 (-4) sicherte sich Darius van Driel (Foto: getty-images) den Titel bei der Magical Kenya Open 2024.

2.198 Tage war es her, dass mit Joost Luiten  zuletzt ein niederländischer Spieler ein Turnier auf der DP World Tour gewinnen konnte.

Anzeige
Cobra Darkspeed Family Banner 2024 https://www.cobragolf.com/en-eu/pages/darkspeed

Van Driel spielte über die gesamte Woche im Muthaiga Golf Club nur vier Bogeys und konnte gleich zwei Eagles feiern.

+++ Auch interessant: PGA Tour: Rookie Jake Knapp dominiert Mexico Open, Jäger T3. +++

Bis zur zehnten Bahn lagen gleich vier Spieler in Kenia in Führung, bis der Niederländer sich mit einem Eagle absetzen konnte.

Mit einem erneuten Birdie auf der 18 sicherte sich van Driel seinen Erfolg mit 14 unter Par und zwei Schlägen vor Joe Dean sowie Nacho Elvira.

Elviras Bruder Manuel wurde gemeinsam mit Matthew Jordan und Adrian Otaegui bei 11 unter Par geteilter Vierter.

+++ Auch interessant: Jake Knapp – In the Bag – Mexico Open 2024 +++

Darius van Driel: Erster Sieg auf der DP World Tour

Für den Gewinner Darius van Driel war der Triumph bei der Magical Kenya Open 2024 der erste Erfolg auf der DP World Tour.

Noch vor wenigen Jahren stand die Karriere des Niederländers auf der Kippe. Er hatte sich die Hand gebrochen und musste mehrere Jahre aussetzte.

2019 konnte er dann die Order of Merit auf der Challenge Tour gewinnen und sich so auf die DP World Tour spielen.

+++ Auch interessant: Rheingolf Messe 2024 – Die Golfszene trifft sich in Düsseldorf +++

Anzeige
Madinat Makadi Golf Resort 715x250 https://madinatmakadigolf.com/

Dort konnte van Driel bereits zwei zweite Plätze verbuchen. Bislang aber nie als Sieger vom Platz gehen.

Durch seinen Erfolg springt der 34-Jährige auf den sechsten Platz im Race to Dubai. Zudem auf den achten Rang im International Swing.

+++ Zum Thema: Anthony Kim soll Comeback beim LIV Golf Jeddah geben +++

„Ein Traum ist wahr geworden …“

Der sichtlich emotionale van Driel stellte sich nach seinem Sieg dem Interview. „Es bedeutet sehr viel, es ist ein wahrgewordener Traum“, sagte er.

„Als Kind träumt man davon, während man auf dem Putting-Grün steht. Jetzt bin ich endlich da angekommen, wovon ich immer geträumt habe.“

+++ Auch interessant: Ladies European Tour: Bronte Law erkämpft sich Titel in Marokko +++

Während der Schlussrunde spürte der Niederländer den Druck seiner Konkurrenten. „Ich habe gesehen, dass wir alle um die 10 unter Par waren. Manuel war auch dabei, also war es in meinem Kopf ein bisschen ein eins gegen eins.“

Während Manuel Elvira sich auf den zweiten Neun aber nicht mehr verbessern konnte, spielte van Driel ein Birdie auf der 12 sowie auf dem entscheidenden 18. Loch.

Für seinen Erfolg erhält der Niederländer ein Preisgeld von 392.570,38 Euro. Die Zweitplatzierten können sich über 199.749,04 Euro freuen.

Die erfolgreichsten deutschen Spieler waren Marcel Schneider, Yannick Schütz und Nicolai von Dellingshausen, die mit sechs unter Par auf dem geteilten 23. Rang landeten.

Den Cut schafften außerdem Freddy Schott (T56/-2) und Philipp Katich (63/-1) sowie die Schweizer Benjamin Rusch (T50/-3) und Joel Girrbach (T56/-2).

Ronald Rugumayo, der als erster Golfer aus Uganda einen Cut auf der DP World Tour geschafft hatte, landete am Ende mit zwei über Par auf dem 71. Rang.

Magical Kenya Open 2024: Finales Leaderboard

Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
jucad fruehling 2024 content ad https://www.jucad.de/de/golfcaddys/elektrocaddys/287/jucad-drive-s-2.0-set?utm_source=Newsletterbanner&utm_medium=GolfTime&utm_campaign=Fr%C3%BChlingsaktion

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
21. LeisureBreaks Guide for Free Golf https://www.leisurebreaks.de/produkt/leisurebreaks-guide-for-free-golf-2024-25/